Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Die USA steuern ihre völkerrechtlich umstrittenen Drohnenangriffe in Somalia Medienberichten zufolge auch von Militär-Stützpunkten in Deutschland aus. Sowohl das Afrika-Kommando der US-Streitkräfte in Stuttgart als auch der Luftwaffenstützpunkt im rheinland-pfälzischen Ramstein seien an den Einsätzen gegen mutmaßliche Terroristen beteiligt, berichteten die "Süddeutsche Zeitung" ("SZ") und das ARD-Magazin "Panorama".

31.05.2013

Die USA steuern ihre umstrittenen Drohnenangriffe in Somalia nach Medienberichten auch von Deutschland aus. Sowohl das Afrika-Kommando der US-Streitkräfte in Stuttgart als auch der Luftwaffenstützpunkt Ramstein seien daran beteiligt, berichteten die "Süddeutsche" und das ARD-Magazin "Panorama".

31.05.2013

Mit einer Jubiläums-Gala wird heute in Lüneburg die 1500. Folge der ARD-Fernsehserie "Rote Rosen" gefeiert. Die im November 2006 gestarteten "Rosen" stellten erstmals eine Frau über 40 in den Mittelpunkt einer Telenovela.

31.05.2013

Die US-Luftwaffe steuert Drohnenangriffe in Somalia nach Medienberichten mit Beteiligung amerikanischer Militärbasen in Deutschland. In einer Flugleitzentrale auf dem US-Stützpunkt im rheinland-pfälzischen Ramstein würden Einsätze in Afrika geplant, berichteten die "Süddeutsche Zeitung" und das ARD-Magazin "Panorama".

30.05.2013

Der "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow (54) wurde am Mittwoch zum neuen Intendanten des Westdeutschen Rundfunks gewählt. Nun stellt sich die Frage, wer sein Nachfolger bei den "Tagesthemen" wird.

30.05.2013

Wer hätte das gedacht? Auch ohne ihre Topstars aus München und Dortmund kann die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihre Fans begeistern. Nach einem Blitzstart besiegte die zusammengewürfelte DFB-Auswahl mit den Doppel-Torschützen Lukas Podolski (1./17. Minute) und Lars Bender (4./24.) in Boca Raton zum Auftakt der USA-Reise das Team aus Ecuador mit 4:2 (4:1).

29.05.2013

"Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow wird neuer Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Der Rundfunkrat wählte den 54-Jährigen mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Monika Piel.

29.05.2013

Wechsel an der Spitze des WDR: Der bisherige "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow (54) wird der neue Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Die bisherige Chefin, Monika Piel, trat aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Posten zurück.

29.05.2013

Nach Friedrich Nowottny und Fritz Pleitgen steht wieder ein bekannter Fernsehmann an der Spitze des größten ARD-Senders. Der WDR-Rundfunkrat wählte mit großer Mehrheit "Tagesthemen"-Frontmann Tom Buhrow.

29.05.2013

"Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow wird neuer Intendant des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Er erhielt am Mittwoch im Rundfunkrat 41 von 47 Stimmen, wie der Sender mitteilte.

29.05.2013

"Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow wird neuer Intendant des Westdeutschen Rundfunks. Er wurde in Köln vom Rundfunkrat der größten ARD-Anstalt gewählt, wie aus Senderkreisen verlautete.

29.05.2013

Das Team des ARD-"Tatorts" aus Münster mit der Schauspielerin ChrisTine Urspruch erhält den Medienpreis Bobby der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Ausgezeichnet werde der humorvolle Umgang des Krimi-Formats mit einem vermeintlichen Defizit, teilte die Lebenshilfe am Mittwoch in Berlin mit.

29.05.2013