Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema ARD

ARD

Alle Artikel zu ARD

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich will dem Parlamentarischen Kontrollgremium neue Fakten zum US-Spähprogramm "Prism" vorlegen. Das kündigte er kurz vor der Sitzung des geheim tagenden Bundestags-Gremiums im "Morgenmagazin" der ARD an.

16.07.2013

In der NSA-Ausspähaffäre fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel die USA auf, bei Geheimdienstaktionen in Deutschland auch deutsches Recht zu beachten. Sie erwarte hierzu eine klare Zusage der US-Regierung, sagte Merkel in der ARD.

15.07.2013

In der NSA-Ausspähaffäre fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel die USA auf, bei Geheimdienstaktionen in Deutschland auch deutsches Recht zu beachten. Sie erwarte hierzu eine klare Zusage der US-Regierung, sagte Merkel in der ARD.

15.07.2013

In der Abhöraffäre erhöht die SPD nach der USA-Reise von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) den Druck auf die Regierung. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück warf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, bei den Vorgängen rund um die Spähvorwürfe gegen den US-Geheimdienst ihren Amtseid verletzt zu haben.

14.07.2013

In der NSA-Ausspähaffäre fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel die USA unmissverständlich auf, bei Geheimdienstaktionen in Deutschland das hiesige Recht zu beachten.

14.07.2013

Als Folge der Ausspähaffäre macht sich Kanzlerin Angela Merkel für eine internationale Regelung zum Datenschutz stark. Im ARD-"Sommerinterview" sagte sie, ein Ansatzpunkt wäre die Anregung von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, ein Zusatzprotokoll zum Datenschutz zum UN-Abkommen über bürgerliche und politische Rechte von 1966 zu schaffen.

14.07.2013

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt auf die Freilassung des an einem unbekannten Ort festgesetzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi. "Ich teile die Auffassung von Außenminister Guido Westerwelle, dass Herr Mursi wieder freigelassen werden sollte", sagte sie am Sonntag im ARD-"Sommerinterview".

14.07.2013

Als Folge der Ausspähaffäre macht sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine internationale Regelung zum Datenschutz stark. Im ARD-"Sommerinterview" sagte sie am Sonntag, ein Ansatzpunkt wäre die Anregung von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), ein Zusatzprotokoll zum Datenschutz zum UN-Abkommen über bürgerliche und politische Rechte von 1966 zu schaffen.

14.07.2013

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel setzt auch nach der Bundestagswahl auf Schwarz-Gelb. "Ich möchte gerne, dass wir die christlich-liberale Koalition fortsetzen können", sagte sie im ARD-"Sommerinterview".

14.07.2013

Franz Beckenbauer (67) hat es am Anfang seiner Fußball-Karriere schwer gehabt. "Ich galt als arroganter Pinsel mit einer arroganten Spielweise", sagt der frühere Nationaltrainer und Weltmeister in der Sendung "Ligafieber", die an diesem Samstag (18.45 Uhr) im ARD-Programm steht.

12.07.2013

Mehr Show, aber kein Dschungelcamp-Klamauk und vielleicht die Rückkehr von Günter Jauch als Fußball-Moderator: Was die deutschen Fans nach dem Zuschlag an RTL bei den Übertragungen der Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft genau geboten bekommen, ist noch ungewiss.

11.07.2013

Die Franzosen feiern die 100. Auflage ihrer Tour, für die meisten Highlights sorgen aber die Radprofis aus Deutschland. Während die Grande Nation immer noch auf einen Etappensieg eines einheimischen Fahrers wartet, feiern die Deutschen einen Tageserfolg nach dem anderen.

11.07.2013