Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ -1° Sprühregen
Thema Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Alle Artikel zu Annegret Kramp-Karrenbauer

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht die Bundeswehr in Afghanistan und setzt ein anderes Signal als wenige Tage zuvor US-Präsident Donald Trump. Der derzeit größte Auslandseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan solle fortgesetzt werden, sagt sie. Es gebe zwar Fortschritte, aber auch noch viel zu tun.

02.12.2019

Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert von der SPD eine schnelle Entscheidung darüber, ob sie mit der CDU weiterregieren will. Die neuen Parteivorsitzenden hatten mit dem Ausstieg aus der Koalition gedroht. Für die Grünen könnte die Auflösung der Koalition neue Regierungsmöglichkeiten eröffnen.

02.12.2019

Rechtsextreme haben keinen Platz in der Bundeswehr, sagt Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nach der Suspendierung eines Elitesoldaten. Untersucht werde, ob hinter den Einzelfällen rechtsextreme Netzwerke liegen. Das Elitekommando Spezialkräfte (KSK) fordert sie zu besonderer Wachsamkeit auf.

02.12.2019

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer unterbricht ihr normales Programm nur kurz für die SPD. Auf einer Balkan-Reise fordert sie die SPD zur Sacharbeit auf und betont, der Koalitionsvertrag sei die Arbeitsgrundlage. Zwei Botschaften will sie damit setzen: Die CDU bleibt gelassen, lässt aber nicht alles mit sich machen.

02.12.2019

In den Ländern der Sahelzone zwischen Mali und Libyen breitet sich Terrorismus aus. Die Strukturen zerfallen, eine neue Flüchtlingskrise droht. Nun sucht die Bundesregierung nach einer passenden Antwort.

29.11.2019

Die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat eine allgemeine Dienstpflicht ins Gespräch gebracht. Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), findet die Idee gut. Familienministerin Giffey hat dagegen Bedenken.

29.11.2019

Die CDU diskutiert über die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht und stellt fest: Dafür wäre eine Grundgesetzänderung nötig. In dem Werkstattgespräch treten Befürworter und Gegner des Vorschlags von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf. Vorgeschlagen wird auch, das Freiwillige Soziale Jahr mit mehr Geld auszustatten.

28.11.2019

Mehr Engagement für die Gesellschaft ist wichtig, weil der Staat kein abstraktes Konstrukt ist, sondern eine Gemeinschaftsleistung. Eine allgemeine Dienstpflicht ist dennoch nicht der richtige Weg, weil sich Zusammenhalt nicht verordnen lässt. Um Ängste und Verunsicherung abzubauen, braucht es andere Maßnahmen, kommentiert Daniela Vates.

28.11.2019

Die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer regt eine allgemeine Dienstpflicht an. Das ist eine gute Idee. Sie könnte der Bundeswehr ebenso nutzen wie Alten- und Pflegeheimen, kommentiert Markus Decker.

28.11.2019

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will mit einer allgemeinen Dienstpflicht den Zusammenhalt der Gesellschaft fördern. Der Paritätische Gesamtverband lehnt dies ab - und warnt davor, mit einer Dienstpflicht Personalprobleme lösen zu wollen. Für mehr soziales Bewusstsein der Schüler müsse in den Schulen mehr über Soziales gesprochen werden.

28.11.2019

Philipp Amthor kann sich vor dem CDU-Werkstattgespräch eine allgemeine Dienstpflicht vorstellen. Um diese realisieren zu können, bringt der CDU-Politiker eine Grundgesetzänderung ins Spiel. „Wir sollten uns keine Denkverbote auferlegen“, so Amthor.

28.11.2019

Die Bundeswehr will künftig mehr mit Start Ups zusammenarbeiten, um individuelle Lösungen für interne Probleme zu finden. Dazu gehören die sichere Kommunikation und innovative Ausbildungsmöglichkeiten. Am Dienstag besuchte AKK den neuen Cyber Innovation Hub in Berlin.

28.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10