Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Thema Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Anzeige

Alle Artikel zu Annegret Kramp-Karrenbauer

Die Tornado-Kampfflugzeuge Deutschlands gelten als veraltet und fehleranfällig; sie müssen ersetzt werden. Geht es nach Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, dann sollen F18-Flieger des US-Konzerns Boeing gekauft werden. Schon länger streitet die Koalition darum, AKK’s jüngster Vorstoß verursacht nun neue Irritationen.

20.04.2020

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat in einem Brief an ihren US-Kollegen Mark Esper Interesse für US-Kampfflugzeuge signalisiert. Die Grünen fordern die Ministerin auf, den Charakter des Briefs offenzulegen. Es bestehe das Risiko, dass die Entscheidungsfreiheit des Parlaments eingeschränkt oder die transatlantischen Beziehungen beschädigt würden.

20.04.2020

Die Bundeswehr braucht bald neue Kampfflugzeuge. Infrage kommen unter anderen Modelle aus den USA. Dafür hat die deutsche Verteidiungsministerin nun offenbar Interesse gezeigt.

19.04.2020

In der Union wird das Corona-Krisenmanagement auch zum Wettbewerb der möglichen Kanzlerkandidaten. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gibt den Strengen, sein NRW-Amtskollege Armin Laschet den bedächtigen Exit-Strategen. Friedrich Merz bleibt ohne Regierungsamt nur die Kommentatorenrolle aus dem Homeoffice.

15.04.2020

Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise kommt aus der SPD eine deutliche Warnung. Die Unions-Regierungschefs dürften das Krisenmanagement nicht als Bühne für den Wettbewerb um die Kanzlerkandidatur verstehen, sagte Vize-SPD-Chefin Anke Rehlinger dem RND. Alle müssten an einem Strang ziehen.

14.04.2020

Bund und Länder beraten diese Woche über einen schrittweisen Ausstieg aus den harten Corona-Beschränkungen. Die CDU-Chefin will einen Flickenteppich beim Corona-Exit vermeiden. Stattdessen brauche es ein einheitliches Vorgehen des Länder.

13.04.2020

Energiewende, Maut, Rüstungsprojekte – wegen der Corona-Krise wurden Beratungen und Entscheidungen in vielen Bereichen verschoben. Der Kampf gegen das Virus hat Prioritäten und Zeitpläne verändert. An mancher Stelle dürften Minister auch ganz froh darüber sein.

13.04.2020

Bis Donnerstag sind 344 Amtshilfeanträge von Ländern und Kommunen bei der Bundeswehr eingegangen. Auch beim Corona-Exit könnten die Soldaten eine wichtige Rolle spielen. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer denkt etwa an Verstärkung für die Gesundheitsämter.

12.04.2020

Das monatelange Ringen um die SPD-Spitze neigt sich dem Ende entgegen. Der Wahlkampf hat neue Entwicklungen gebracht, die Auswirkungen auf die Zukunft der ältesten Partei Deutschlands haben werden – aber auch auf das ganze Land. Eine Analyse.

19.11.2019

Der erstochene Arzt Fritz von Weizsäcker kommt aus einer berühmten Familie. Der Autor Hans-Joachim Noack hat eine Biografie über die Weizsäckers geschrieben. Im Interview erzählt er, wie er Fritz von Weizsäcker erlebt hat.

20.11.2019

Wo sind 200.000 Schutzmasken aus Asien auf dem Weg nach Deutschland abgeblieben? Diese Fragen stellen sich derzeit viele Politiker. Um derlei Versäumnisse in Zukunft zu umgehen, kommen erste Vorschläge, dass die Bundeswehr solche Transporte begleiten soll.

04.04.2020

Außenminister Heiko Maas will der Nato mit Hilfe einer Expertenkommission eine “Frischzellenkur” verordnen. Doch während die Form des Vorschlages stimmt, könnte Maas an mächtigen Männern scheitern, kommentiert Damir Fras.

21.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige