Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Thema Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Anzeige

Alle Artikel zu Annegret Kramp-Karrenbauer

In der CDU stellt sich nach der Rückzugsankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer die Frage, wie es weitergeht. Nach Medienberichten will AKK bereits in der kommenden Woche Gespräche mit Interessenten führen. Einen genauen Termin soll es aber noch nicht geben.

12.02.2020

Nach dem angekündigten Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer ringt die CDU um den Zeitpunkt der Nachfolge. Führende CDU- und CSU-Politiker fordern, Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur nicht erst Ende des Jahres zu klären. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht das anders.

12.02.2020

Er gilt als einer der Kandidaten für die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer. Nun scheint sich Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz auch zu diesem Schritt durchgerungen zu haben. Die Nachrichtenagentur dpa berichtet, er wolle sich für den CDU-Vorsitz bewerben.

12.02.2020

Ein Riss geht durch die CDU in der Frage, ob man das kategorische Nein zur Zusammenarbeit mit Linken und AfD aufrechterhalten kann. Aber vor allem in Ostdeutschland wird der Unvereinbarkeitsbeschluss zum Problem für die Partei. Ist die Abgrenzungsstrategie zu halten? Ein Blick in die Bundesländer.

12.02.2020

Wie geht es weiter mit der CDU in Deutschland? Viele in der Union wollen die jetzt fällige Debatte am liebsten gar nicht führen, aber die immer neuen Phasen von Unklarheiten tun der Republik nicht gut, kommentiert Matthias Koch. Ein Schaulaufen diverser CDU-Kandidaten bis Ende des Jahres wäre der falsche Weg.

12.02.2020

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erklärt im RND-Interview, dass seine Partei die Koalition mit der Union bis zum Ende der Wahlperiode fortsetzen will. Die CDU müsse sich aber jetzt bedingungslos zur AfD abgrenzen. Eine weitere Voraussetzung für die GroKo-Fortsetzung: Angela Merkel muss Kanzlerin bleiben.

12.02.2020

Wie geht es weiter bei der CDU nach dem angekündigten Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer vom Parteivorsitz? CSU-Chef Markus Söder dringt auf schnelle Personalentscheidungen bezüglich Kanzlerkandidat und CDU-Vorsitz. Das sieht Kramp-Karrenbauer allerdings anders.

11.02.2020

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kritisiert scharf, FDP-Chef Christian Lindner versuche sich selbst und die FDP im Zusammenhang mit den Ereignissen von Thüringen nur als Opfer darzustellen. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer habe dagegen verstanden, dass sie mitverantwortlich für das Chaos sei. Zugleich nennt Klingbeil Übergriffe und Bedrohungen gegen FDP-Politiker „eine Schande“.

11.02.2020

Will ein neuer CDU-Chef nicht mehr im übermächtigen Schatten der Kanzlerin ins Amt starten, werden er oder sie auf eine Ablösung von Angela Merkel drängen. Es gibt verschiedene Wege, einen Regierungschef aus dem Amt zu entfernen - mit und ohne Bundestagswahlen.

11.02.2020

Die Junge Union fordert nach der Rückzugsankündigung von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer einen klaren Zeitplan für die Kür des Kanzlerkandidaten. Eine Schockstarre sei nicht angebracht, sagte JU-Chef Tilman Kuban. Die Kommunalpolitische Vereinigung der Union beklagt mangelnden Spielraum für Kramp-Karrenbauer.

11.02.2020

Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will erst die Kanzlerkandidatur klären, dann im Dezember auf einem Parteitag den Vorsitz. In den Unionsparteien gibt es unterschiedliche Ansichten über diesen Zeitplan. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hält ihn für unrealistisch.

11.02.2020

Der angekündigte Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer überraschte auch die deutschen Medien am Montag. Die Kommentare beschäftigen sich mit der zukünftigen Rolle der Union im Parteiengefüge. Einige Analysen beschäftigen sich aber auch mit der Außenwirkung des CDU-Bebens.

11.02.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige