Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ -1° Sprühregen
Thema Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Alle Artikel zu Annegret Kramp-Karrenbauer

Mit ihrem Vorstoß für eine Sicherheitszone in Syrien hat Annegret Kramp-Karrenbauer die deutsche Außenpolitik in die Gegenwart gezerrt. Allein dafür hat es sich gelohnt, kommentiert Gordon Repinski. Fraglich ist aber, wie viel von ihrem Vorschlag jemals in die Realität umgesetzt werden kann.

22.10.2019

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wirbt für eine Schutzzone in Syrien unter internationaler Führung. Dafür muss sie Kritik über sich ergehen lassen, bekommt jedoch auch Unterstützung aus den eigenen Reihen. Nun lobt auch Kanzlerin Merkel die Idee.

22.10.2019

Der Völkerrechtler Christian Tomuschat, früher Professor an der Humboldt-Universität Berlin, hält eine Sicherheitszone in Nordsyrien für völkerrechtlich möglich und politisch richtig. Dennoch glaubt er nicht, dass sie eingerichtet wird. Grund: Die Türkei und Syrien würden vermutlich nicht zustimmen.

22.10.2019

Die ausgehandelte Waffenruhe in Nordsyrien endet am Dienstag. Dann dürfte die Türkei ihre militärische Offensive fortsetzen. Einzelne Unionspolitiker brachten daher einen humanitären Einsatz der Europäer in dem Konfliktgebiet ins Spiel und nun fordert auch CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer eine internationale Schutzzone in Syrien.

22.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will im Norden Syriens eine internationale Schutzzone einrichten. Der offenbar unabgestimmte Vorstoß der CDU-Chefin hat beim Koalitionspartner SPD für massive Irritationen gesorgt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer fordert Kramp-Karrenbauer auf, nun zügig die zahlreichen offenen Fragen zu beantworten.

22.10.2019

„Soll die EU aktiv werden, die Nato oder die UN?”: Der Wehrbeauftragte der Bundeswehr, Hans-Peter Bartels (SPD), hält wenig von einer Schutzzone in Nordsyrien mit deutscher Beteiligung. Der Vorstoß von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) lasse zu viele Fragen offen.

22.10.2019

CDU und CSU debattieren gerade, wie sie den nächsten Kanzlerkandidaten bestimmen - ein Angriff auf CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die den ersten Zugriff hätte. In ihrer Gast-Rede auf dem CSU-Parteitag ging sie nun in die Offensive. Auch mit Kritik an der Türkei und den Grünen sparte sie nicht.

19.10.2019

Um die Privatisierung der Instandhaltungsaufgaben für das Heer wird seit Jahren gestritten. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer macht die Entscheidung ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen nun rückgängig. Auch die Opposition ist zufrieden – allerdings könnten nun Schadensersatzforderungen anfallen.

17.10.2019

In der Olympiahalle erwartet die CSU auf ihrem Parteitag mehr als 3000 Besucher. Zwei Tage lang geht es hier aber nicht nur um viele wichtige Themen und Fragen für die Christsozialen und ihren Chef. Die Junge Union könnte die gute Stimmung mit der Forderung nach einer Urwahl nämlich trüben.

17.10.2019

Frauenquote und Klimaschutz - die CSU überrascht seit kurzem mit völlig neuen Tönen. Ihr Ex-Vorsitzender Erwin Huber findet, die CSU müsse auf Schwarz-Grün setzen - nur das sei zukunftsträchtig. Die CDU und ihre Vorsitzende kritisiert er derweil hart.

17.10.2019

Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im nächsten Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um US-Präsident Donald Trump erst einmal zu besänftigen?

16.10.2019

Die Frauenquote sorgt für eine Überraschung in der Bundes-CDU. Der niedersächsische Landesverband nominiert die neue Bundestagsabgeordnete Silvia Breher als Stellvertreterin von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Breher soll auf Ursula von der Leyen folgen, die als EU-Kommissionspräsidentin nach Brüssel wechselte.

14.10.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20