Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ 0° bedeckt
Thema Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Alle Artikel zu Annegret Kramp-Karrenbauer

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht öffentliche Gelöbnisse als Zeichen der Anerkennung für die Bundeswehr. Das lässt sich begründen - die Abschirmung der Zeremonie von den Bürgern passt dazu allerdings nicht, kommentiert Daniela Vates. Wer die Truppe ernst nimmt, muss zudem vor allem eine konsistente Sicherheitspolitik vertreten.

12.11.2019

Vor dem Reichstag werden am heutigen Dienstag rund 400 Rekruten öffentlich ihr Gelöbnis ablegen. Es gibt immer wieder Kritik an diesen öffentlichen Zeremonien. Der Historiker Michael Wolffsohn hat damit kein Problem - er hält die Grundstimmung in Deutschland für pazifistisch.

12.11.2019

Etwa 400 Rekruten der Bundeswehr haben ihr Gelöbnis abgelegt. Unter Sicherheitsaufwand bekannten sie sich vor dem Reichstagsgebäude zu ihren Pflichten. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer betonte die Wehrhaftigkeit der Demokratie.

12.11.2019

In der CDU tobt ein Machtkampf um die nächste Kanzlerkandidatur. Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, ein enger Vertrauter der umstrittenen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer, bleibt gelassen. Er sieht das Problem nicht bei AKK, sondern anderswo.

12.11.2019

Die Grundrenteneinigung ist erreicht, die GroKo vorerst gerettet. Bei Anne Will zeigen sich denn auch die Parteichefinnen Malu Dreyer und Annegret Kramp-Karrenbauer versöhnlich. Der Talk passte sich dadurch aber mühelos dem Bild an, das die GroKo bis zur Halbzeitbilanz präsentiert hat: müde, lustlos routiniert und zum Wegschauen.

11.11.2019

CSU-Chef Markus Söder spricht nach der Grundrenteneinigung über Verhandlungspausen mit Erdbeereis. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nutzt das Bekenntnis ganz nebenher zur Machtdemonstration. Sie habe fürs Eisessen keine Zeit gehabt.

11.11.2019

Lange haben Union und SPD miteinander gerungen, nun haben sie sich in Sachen Grundrente geeinigt. Eine Bedürftigkeitsprüfung wird es nicht geben, nur das Einkommen soll geprüft werden. Das Presseecho ist sehr gemischt - doch viele sehen in dem Kompromiss vor allem einen Sieg der Sozialdemokraten.

11.11.2019

„Die Kuh ist vom Eis“: Mit diesen Worten umschreibt CSU-Chef Markus Söder die Einigung der großen Koalition im Streit um die Grundrente. In den sozialen Netzwerken ist es insbesondere die SPD, welche die Einigung lobt. Kritik gibt es von FDP und Linken – ein Überblick.

11.11.2019

Union und SPD hatten beim Thema Grundrente unter riesigem Einigungsdruck gestanden. Nach der Einigung ist die Erleichterung in den Parteispitzen groß. Ob das Regierungsbündnis bestehen bleibt, ist aber noch lange nicht sicher.

11.11.2019

Ziemiak stellt sich etwas umständlich hinter seine Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. In umso deutlicheren Worten attackiert er die AfD. Die Partei sei „rassistisch“ und wolle „einen anderen Staat“.

09.11.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will die Bundeswehr stärker im Ausland einsetzen als bisher. Sie verwies in einem Interview auf frühere Erklärungen deutscher Politiker, dass Deutschland mehr Verantwortung übernehmen müsse. Jetzt sollte die Bundesrepublik bereit sein, sich stärker zu engagieren.

09.11.2019

Zwar hat Friedrich Merz das Rennen um den Parteivorsitz der CDU verloren. Doch die Unionsanhänger sehen in ihm einer Umfrage zufolge den geeignetsten Kanzlerkandidaten. Weit abgeschlagen liegt dagegen Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer.

09.11.2019
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20