Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Amtsgericht

Amtsgericht

Alle Artikel zu Amtsgericht

Wie fühlt es sich eigentlich an, in einer Zelle des Amtsgerichts Wennigsen eingesperrt zu sein? Wer sitzt dort normalerweise ein und wie lange? Redakteur Tobias Welz hat den Selbsttest gemacht.

11.12.2019

Das ging schief: Der Macher der Autoteileplattform „partacus.de“ musste sich in Hannover vor Gericht verantworten – wegen Verdacht auf gewerbsmäßigen Betrug. Er wurde auch verurteilt – doch es gab auch einen „Deal“.

11.12.2019

Zu Freiheitsstrafen von jeweils zehn Monaten auf Bewährung wegen Hehlerei sowie Geldbußen von 3000 Euro hat das Amtsgericht Lehrte zwei Männer aus dem Landkreis Hildesheim verurteilt. Auf ihrem Firmengelände war ein gestohlener Bagger im Wert von mehr 100.000 Euro entdeckt worden.

11.12.2019

In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine "Ausländer" in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einzelfall, aber meist ist sie nicht nachweisbar.

10.12.2019

Das Augsburger Gericht wird ganz deutlich: “Schlichtweg nicht hinnehmbar” sei die von einem Vermieter per Inserat betriebene “offene Benachteiligung von Ausländern”. Ein aus Afrika stammender Mietinteressent soll eine Entschädigung bekommen.

10.12.2019

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen einen Arzt aus Hannover. Er soll sich in einem Buch und im Internet antisemitisch geäußert haben. Bereits 2012 gab es in München ein Verfahren gegen den Mediziner.

10.12.2019

Maik R. (43) war sauer auf seinen Chef beim Verfassungsschutz. Doch anstatt den Dienstweg einzuhalten, drohte er ihm per anonymen SMS. Wegen eines törichten Fehlers konnte der Polizist überführt werden. Nun steht er vor den Trümmern seines Lebens.

09.12.2019

Ein Hannoveraner hat gemeinsam mit einem minderjährigen Begleiter zwei Angelruten in einem Fachgeschäft in Isernhagen-Altwarmbüchen gestohlen. Das Amtsgericht verurteilte den 41-Jährigen nun zu einer Geldstrafe.

09.12.2019

Nach einem Unfall in Isernhagen-Kirchhorst staunte die Polizei: Die Verursacherin pustete mehr als 2,8 Promille – beachtlich angesichts der Tageszeit, zu der die Kontrolle stattfand.

08.12.2019

Für den neuen Radweg durch das Ihme-Zentrum wird ein Generalplaner gesucht. Und auch in Sachen Innenausbau des Ihme-Zentrums gibt es erste positive Signale. Die Stadt rechnet 2020 mit einem weiteren Bauantrag.

06.12.2019

Beinahe hätte ein 59-jähriger Mann aus Großburgwedel nach einer Alkoholfahrt auf einem Rasenmäher seinen Führerschein eingebüßt. Am Ende hatte er Glück und kam mit einem viermonatigen Fahrverbot davon.

06.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10