Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 4° wolkig
Thema AfD

AfD

Alle Artikel zu AfD

Laut einer Umfrage ist die AfD im Moment die stärkste Partei in Ostdeutschland. Im Westen sieht die Sache aber anders aus.

04.08.2019

In Sachsen sehen Umfragen CDU und AfD nahezu gleichauf. Ministerpräsident Michael Kretschmer vergleicht seine Gegner nun in einem Interview mit der NPD.

03.08.2019

„Kind von Eritreer vor Zug gestoßen – Danke, Merkel“ – Was ist bloß los in den Hirnen all jener, die im Internet solche Sätze verbreiten, fragt sich unser Kommentator Matthias Koch. Seine Antwort: Dem Wahn des Einzelnen folgt der Wahn der Menge.

02.08.2019

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel nutzt den Mord von Stuttgart, um alle Syrer in Deutschland zu unerwünschten Personen zu erklären. Die Strategie ist so perfide wie widerwärtig, kommentiert Andreas Niesmann. Die AfD zielt auf die Zersetzung unserer Gesellschaft.

02.08.2019

Brandenburgs SPD-Landtagskandidat Udo Wernitz hat über eine mögliche Koalition mit der AfD gesprochen – und damit für Aufsehen gesorgt. Für seine eigenen Wahlkreis schließt er diese Option dennoch aus.

02.08.2019

Mit Kritik an der AfD hatte sich Comedian Oliver Pocher zuletzt nicht zurück gehalten – jetzt kam es im RTL-Morgenmagazin zum direkten Aufeinandertreffen mit einem AfD-Politiker.

02.08.2019

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordert im RND-Interview von Klimaschützer die Abwägung des Machbaren. Außerdem spricht der 44-Jährige über eine mögliche Minderheitsregierung nach der Landtagswahl, Bedingungen für ein Zentralabitur und das Verhältnis zu Russland.

02.08.2019

Die Union kann in den Meinungsumfragen aufholen und zieht mit den Grünen gleich. Die SPD stürzt weiter ab. Auch zu Klimaschutz mit Verboten haben die Deutschen eine klare Meinung.

01.08.2019

Auf Stimmenfang gehen derzeit drei OB-Kandidaten, die als Unabhängige die Nachfolge von Stefan Schostok (SPD) antreten wollen. Dafür gibt es inzwischen zwölf Bewerber.

01.08.2019

Nach jedem Verbrechen, das die Öffentlichkeit erschüttert wie die tödliche Attacke auf einen achtjährigen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof, versprechen verantwortliche Politiker mehr Polizei oder bessere Überwachung öffentlicher Räume. Sie sollten vorher daran denken, dass diese Versprechen auch eingelöst werden müssen, meint Thoralf Cleven.

01.08.2019

Es herrscht Entsetzen über die Tat in Frankfurt, bei der ein Kind vor einen Zug gestoßen wurde und starb. Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs, die vor Ort war, hat auf Facebook berichtet, wie sie diesen schrecklichen Moment erlebte – und aufgezeigt, wie die Menschen einander beistanden.

31.07.2019

Der ehemalige Chefredakteur der Bild-Zeitung, Kai Diekmann, kritisiert, dass sich die deutschen Medien zu sehr von den Lesern entfernt hätten. Es gäbe eine „mediale Arroganz“, viele Redaktionen lebten in einer „Wahrnehmungs-Blase“.

31.07.2019