Menü
Anmelden
Thema Specials So lebt Hannover Südstadt in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 25.08.2009

Südstadt in Bildern

1-3 5 Bilder

Döhrener Turm: Namen sind nur Schall und Rauch: Der Wartturm aus dem 14. Jahrhundert stand auch beim Bau nicht auf dem Döhrener Stadtgebiet. Erst 1975 wurde das Gemäuer, das im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde, saniert.

Quelle: Martin Steiner

Friedhof Engesohde: Ort der Stille: Der Engesohder Friedhof hat auf 21 Hektar viele künstlerisch gestaltete Grabmäler und Gruften, darunter die Ruhestätten von 58 prominenten Hannoveranern wie Dadaist Kurt Schwitters und Flugpionier Karl Jatho. Wer will, wirft eine Spende in die Box des „Bödeker-Engels“.

Stephansplatz: Wichtige Kontaktbörse für alle Südstädter: Jeden Freitagvormittag wird auf dem Markt auf dem Stephansplatz nicht nur Obst und Gemüse gekauft, sondern auch Kaffee getrunken und geplaudert.

Quelle: Frank Wilde
1-3 5 Bilder
Hannover

9 Bilder - Pferd- und Jagd-Messe in Hannover

Hannover

14 Bilder - Xavier Naidoo in der Tui-Arena

Nachrichten

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Hannover

10 Bilder - Die Kelly Family in der Tui-Arena

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen