Menü
Anmelden
Thema Specials So lebt Hannover Heideviertel in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 22.09.2009

Heideviertel in Bildern

1-3 5 Bilder

Eilenriedenstift: Herbert Eilmann ist zufrieden: Am 1. November 1969 sind die ersten Bewohner ins Eilenriedestift gezogen – und noch heute funktioniert das Konzept. Er weiß es genau: Als Architekt hat er damals mitgeplant. Heute lebt der 84-Jährige hier mit seiner Frau Helga.

Quelle: Christian Behrens

Hochhaus: Als die Firma Berstorff 1989 den Bau eines Büroturms begann, gab es sogar im sonst ruhigen Heideviertel Protest: Anwohner hatten Sorge wegen des Schattenwurfes und der kühnen Architektur. Mittlerweile haben sich die Menschen an den 19-Stockwerke-Bau gewöhnt. Berstorff ist inzwischen nicht mehr dort angesiedelt, hat aber noch das Werksgelände nebenan. Dafür nutzt jetzt ein Genossenschaftsverband die Räumlichkeiten mit dem tollen Blick über Hannover.

Quelle: Christian Behrens

Kleintierzuchtverein: Nicht einfach irgendein Huhn, nein, einen federfüßigen Zwerghahn mit Gold-Porzellan-Färbung zeigt Georg Aselmann. Er ist Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins. 18 Züchter haben hier Hühner, Tauben und Kaninchen. Damit gewinnen sie regelmäßig Preise auf Schauen im ganzen Land.

Quelle: Patrice Kunte
1-3 5 Bilder
Bilder

14 Bilder - Neujahrsempfang ist gut besucht

Hannover

13 Bilder - Neujahrsempfang bei Radio ffn

Hannover

14 Bilder - Impressionen aus dem Eismeer

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen