Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
CeBIT 2009 Umweltfreundliche Computer sind „nicht mehr als ein PR-Gag“
Thema Specials Messe CeBIT 2009 Umweltfreundliche Computer sind „nicht mehr als ein PR-Gag“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 24.02.2009
Umweltschädlich? Computer im Grünen.
Umweltschädlich? Computer im Grünen. Quelle: afp
Anzeige

"Ich habe jedenfalls noch nicht bei Media-Markt und Co. das Regal mit den umweltfreundlichen Produkten gesehen", kritisierte er. Auch sei es für Kunden nicht einfach, die Qualität von Umweltsiegeln zu beurteilen: "Das ist momentan leider nicht viel mehr als ein PR-Gag."

Firmen setzten inzwischen bereits auf die sogenannte grüne Informationstechnologie (Green IT), da sie damit viele Kosten sparen könnten, sagte der BUND-Experte. Auch private Computernutzer könnten allerdings "eine Menge tun", etwa Rechner mit niedrigem Stromverbrauch kaufen. "In erster Linie müssen aber Hersteller von IT dafür auch Sorge tragen, dass diese Geräte, die besonders stromsparend sind, in den Handel kommen", forderte Noll. Für die Kunden forderte er Mindeststandards, um Verbraucher vor besonders umweltschädlichen Produkten zu schützen, die hohe Stromkosten verursachten.

afp