Menü
Anmelden
Thema Specials Fit rund um die Uhr So bringen Sie am Morgen den Kreislauf in Schwung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

So bringen Sie am Morgen den Kreislauf in Schwung

Das Programm startet – wie sich das gehört – mit einer Aufwärmübung. Beim „Päckchen“ legen Sie sich auf den Rücken und stellen die Beine auf. Dann einrollen, indem Sie die Schultern vom Boden heben und die Knie zur Nase ziehen. Zweimal zehn Wiederholungen.

Das Programm startet – wie sich das gehört – mit einer Aufwärmübung. Beim „Päckchen“ legen Sie sich auf den Rücken und stellen die Beine auf. Dann einrollen, indem Sie die Schultern vom Boden heben und die Knie zur Nase ziehen. Zweimal zehn Wiederholungen.

Das Programm startet – wie sich das gehört – mit einer Aufwärmübung. Beim „Päckchen“ legen Sie sich auf den Rücken und stellen die Beine auf. Dann einrollen, indem Sie die Schultern vom Boden heben und die Knie zur Nase ziehen. Zweimal zehn Wiederholungen.

Nachrichten

19 Bilder - Mein Traum von Deutschland

Nachrichten

18 Bilder - Wussten Sie...?

Nachrichten

13 Bilder - Wer hat’s erfunden?

Hannover

100 Bilder - Das sind die Hunde der NP-Leser

Hannover

3 Bilder - Wildunfall auf dem Südschnellweg

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen