Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 4° heiter
Thema Schulstart 2020 in Niedersachsen

In Niedersachsen geht die Schule wieder los – doch es ist ein Schulstart im Zeichen von Corona. Wird es wieder Sportunterricht geben, essen die Schüler in den Schulen zu Mittag – und sind Klassenfahrten eigentlich erlaubt? Eine Übersicht.

27.08.2020
Anzeige

Alles zum Schulstart 2020 in Niedersachsen

Prestigeobjekt: Die Goetheschule in Herrenhausen wurde am Freitag mit der Einschulung der Fünftklässler offiziell eröffnet – am Geburtstag Goethes. Die Schule wurde in den vergangenen zehn Jahren saniert und erweitert – und hat sich dabei ganz schön verändert.

28.08.2020

Der Landkreis Peine zahlt Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen, aktuell eine Corona-Pauschale pro Kilometer. Dadurch soll der Busverkehr entlastet werden. Der Landkreis hofft dabei auf Ehrlichkeit und Vernunft der Eltern.

28.08.2020

Ferienende: Für 50.000 Kinder und Jugendliche ging in Hannover am Donnerstag der Unterricht im eingeschränkten Regelbetrieb los. Zwischen Sorgen und Freude: So lief der Start für die etwa 1850 Schüler an der IGS Mühlenberg.

27.08.2020

Trotz Enge und Gedränge – zum Start ins neue Schuljahr gab es offenbar kaum Probleme wegen der Maskenpflicht in Bussen und Stadtbahnen. Masken-Scouts erinnerten Schüler an die Regeln. Auch das Elterntaxi-Problem hielt sich in Grenzen.

27.08.2020

Die Corona-Pandemie hat alles durcheinander gebracht: Nach einem merkwürdigen Halbjahr mit Lernen zu Hause und den Sommerferien hat an den Schulen in Niedersachsen wieder der Alltag begonnen. Allerdings nicht überall - Coronafälle sorgen für erste Probleme.

28.08.2020

Direkt zum Schuljahresbeginn gibt es einen ersten Corona-Fall in einer Schule in Niedersachsen. Betroffen ist die IGS in Wilhelmshaven. Dort ist ein Oberstufen-Schüler mit dem Virus infiziert. Die Schule war am späten Mittwochabend darüber informiert worden.

27.08.2020

Einen Tag vor Schulstart steht fest: Die Container-Anlage der Leibnizschule kann wegen baulicher Verzögerungen nicht planmäßig in Betrieb genommen werden. Für die Schüler der achten bis elften Klassen bedeutet das möglicherweise Unterrichtsausfälle.

26.08.2020

In Niedersachsen startet am Donnerstag die Schule und in den Tagen zuvor wurde viel Kritik laut. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) verteidigt am Mittwoch seine Rückkehr zum „eingeschränkten Regelbetrieb“. Ausschließen, dass ganze Schule geschlossen werden, könne er allerdings nicht.

26.08.2020

Am Donnerstag startet wieder für etwa 50.000 Schüler in Hannover der Unterreicht. Nach Vorlage des Rahmen-Hygieneplans des Kultusministeriums, haben sich Hannovers Schulen auf den eingeschränkten Regelbetrieb vorbereitet. Dennoch hat mancher ein „mulmiges Gefühl“.

26.08.2020

Mehrere Eltern aus Niedersachsen hatten im Namen ihrer Kinder gegen die Pflicht in der Schule eine Maske zu tragen geklagt. Diesen Eilantrag lehnte das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg nun ab.

25.08.2020

Endlich Zugang zum weltweiten Netz: Das wollte die Stadt Hannover auch bedürftigen Schülern mit Leih-Laptops schaffen. Doch die Auslieferung lässt auf sich warten. Die Vergabekammer muss entscheiden.

25.08.2020

Die GEW beklagt vor dem Schulstart, es seien zu wenig Lehrer angestellt worden. Zudem scheint es an den vielen Schulen weiter an Waschbecken, Seife und Einmal-Handtüchern zu mangeln. Generell fordere die Gewerkschaft Geduld, bis sich alle an den neuen Schulalltag gewöhnt hätten.

25.08.2020