Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 11° bedeckt
Thema Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Hie erfahren Sie alles Wichtige zur den Wahlkreisen der Region Hannover, der Stimmabgabe und den Direktkandidaten der Parteien.

13:46 Uhr

Fühlst du dich gehört? Von der Politik wertgeschätzt? Gut vertreten? Die Antwort junger Bürgerinnen und Bürgern lautet häufig: Nö! Aber wie ticken die Jung- und Erstwähler, was denken Sie über die Bundestagswahl 2021? Die Volontäre und Volontärinnen des RedaktionsNetzwerks Deutschlands (RND) lassen hier in einem Spezial-Dossier die jungen Köpfe Deutschlands zu Wort kommen.

14.09.2021
Anzeige

Grünen-Kanzler­kandidatin Annalena Baerbock hat sich in einem Interview von einer potenziellen Links­koalition distanziert. Für Baerbock habe sich die Linke beim Thema Außenpolitik „in den letzten Wochen ins Abseits gestellt“. Unter diesem Aspekt sprach die Grünen-Kandidatin der Links­partei die Regierungs­fähigkeit ab.

13.09.2021

Umfragen zur Bundestagswahl 2021

Mehr Nachrichten zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Sobald alle Stimmen ausgezählt sind, finden Sie auf dieser Seite die Ergebnisse im Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I. Das RND veröffentlicht Grafiken für alle 299 Wahlkreise.

23.09.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Deutschland wählt einen neuen Bundestag: Am 26. September findet die Bundestagswahl 2021 statt. Insgesamt stellen sich 47 Parteien und 6211 Personen zur Wahl. Im Liveblog zur Bundestagswahl finden Sie alle Neuigkeiten zu Wahlkampf, Parteien und Kandidaten.

22:33 Uhr

Die AfD-Kampagne fand dieses Mal im Schatten der Aufmerksamkeit statt. Die Partei ist auf ihre Stammklientel zurückgefallen. In Sachsen reicht das vermutlich dennoch locker für Platz 1. Unterwegs bei einer Partei, die immer stärker vom Osten abhängig wird.

21:32 Uhr

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) hat die AfD scharf angegriffen. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im Kreis Tübingen warf er der Partei vor, Hass in die deutschen Parlamente zu tragen. Auch die „Querdenker“-Bewegung kritisierte Laschet zum wiederholten Male an diesem Tag.

21:25 Uhr
Anzeige

In Deutschland findet am 26. September eine Bundestagswahl statt. Welche Partei vertritt die Interessen des Nutzers am besten? Unentschlossenen bietet der Wahl-O-Mat der Bundes­zentrale für politische Bildung eine Orientierungs­­hilfe. Hier können Sie das Onlinetool nutzen.

20:17 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat seine Partei auf den Wahlkampf-„Endspurt“ eingeschworen. Bei einer Wahlkampfveranstaltung im pfälzischen Landau rief er seine Fraktion dafür zur Geschlossenheit auf. Er kritisierte zudem die „Querdenker“-Bewegung scharf.

20:08 Uhr

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat nach dem tödlichen Schuss auf einen Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein die „Querdenker“-Szene angegriffen. Aus Sicht des SPD-Spitzenkandidaten trage die Bewegung „eine Mitverantwortung dafür, dass das passiert ist“. Reden aus der Szene würden zur Spaltung des Landes beitragen und für Unfrieden sorgen.

17:51 Uhr

Ein Scherz oder ein Versuch der Wählertäuschung? Der CSU-Chef Markus Söder erntete bei einem Wahlkampfauftritt in Schweinfurt drei Strafanzeigen. Die Staatsanwaltschaft will diese nicht weiterverfolgen.

17:02 Uhr

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat einmal mehr vor einem rot-grün-roten Regierungsbündnis gewarnt. Eine solche Koalition würde Deutschland eine „wirtschaftliche Krise bringen“, sagte er bei einem Wahlkampfauftritt im Saarland. Es würde zudem für eine Schwächung der inneren Sicherheit führen.

16:42 Uhr
Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.