Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Thema 125 Jahre Hannover 96

Gründung & große Erfolge

Torjäger mit doppelter 96-Historie - Wie Jochen Heisig dank einer Torvorlage bei 96 ankam

"Egal, ob mit dem Knie oder dem Kopf", es war sein Job, Tore zu machen. Und diesen Job hat Jochen Heisig bei Hannover 96 zwei Jahre lang zuverlässig verrichtet. Der wichtigste Moment des heute 55-Jährigen im Dress der Roten war indes eine Vorlage für Karl-Heinz Geils. Denn durch die kam er richtig an.

Karl-Heinz Geils kam als erfahrener Abwehrrecke zu Hannover 96 und beendete seine Karriere in der Stadt. An seinen schönsten 96-Moment erinnert sich der rustikale Abräumer noch heute - es war ein spezieller Sieg gegen Rekordmeister FC Bayern München.

Niemand hatte diese Mannschaft damals auf dem Zettel - am Ende schaffte der Abstiegskandidat Hannover 96 den Sprung in die Bundesliga. Karsten Surmann erzählt vom überraschenden 96-Aufstieg im Jahr 1985 und wie das Team von Werner Biskup das geschafft hat.

Hannover 96 acht, Karlsruhe null. So hieß es am 22. November 1986 im Niedersachsenstadion. Gregor Grillemeier, der seit 25 Jahren Grilles-Sport-Shop in Duisburg betreibt, erzielte damals drei Tore. Der 62-Jährige erinnert sich im Interview.

Sensation im DFB-Pokal

Videos aus 125 Jahren 96-Geschichte

1
/
1

Regionalliga? Bundesliga!

Im Relegationshinspiel musste Vladan Milovanovic noch zuhause bleiben, im Rückspiel ebnete er Hannover 96 mit seinem Fallrückzieher den Weg in die 2. Bundesliga. Fast 23 Jahre ist das nun her, doch auch heute erinnert sich der Aufstiegsheld gerne an seine Zeit bei den Roten zurück.

Ostern 2002 kehrte Hannover 96 nach 13 Jahren zurück ins Oberhaus. Ohne Libero und mit dem famosen Jan Simak gelang die Rückkehr in die Bundesliga. In der Folge etablierte sich 96 in der 1. Liga, das Jahrzehnt endete allerdings mit einer Tragödie.

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Den 15. September 2006 bezeichnet Ex-96-Stürmer Thomas Brdaric als "starken emotionalen Punkt in meiner Karriere". Vom alten Trainer aussortiert, wird der Angreifer für das Auswärtsspiel bei seinem Ex-Klub in Wolfsburg von Dieter Hecking wieder für die Startelf nominiert - und erzielt beim 2:1-Sieg beide Treffer. 

2002 kehrte Hannover 96 nach 13 Jahren Abstinenz in die Bundesliga zurück. In der Premierensaison im Oberhaus drohten die Roten am vorletzten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach den Klassenerhalt noch zu verspielen. Doch Jiri Stajner rettete die Roten kurz vor dem Abpfiff.

Anzeige

Enke-Schock & Europa-Abenteuer

Eine Zehn-Sekunden-Regel als Erfolgsrezept: Die Reise durch Europa unter Mirko Slomka von 2010 bis 2012 bleibt in Hannover unvergesslich. Doch nach dem Höhenflug folgte der Absturz, 2016 stieg 96 nach 14 Jahren wieder in die 2. Liga ab.

Es ist ein historischer Tag für alle Fans von Hannover 96: Am 3. November 2011 gewannen die Roten in der Europa League beim FC Kopenhagen - vor 10.000 mitgereisten 96-Anhängern. Der 2:1-Siegtreffer von Lars Stindl und dessen anschließender Jubel gingen in die Klub-Annalen ein. Ein Rückblick.

Anzeige

Es war der größte Schock der Vereinsgeschichte: Im November 2009 beging Torhüter Robert Enke Suizid. Er litt unter Depressionen. Die Trauerfeier in Hannovers Arena gerät zur Großveranstaltung. DFB-Präsident Zwanziger mahnte: „Fußball ist nicht alles, darf nicht alles sein.“

Die Fans & der Erzrivale

Abseits des Fußballalltags

Peter Obermeyer war 1994 nur knappe drei Monate Manager von Hannover 96. Einen Namen machte er sich vor allem im Ausland. Er war 1970 erster deutscher Profi in Chile, arbeitete in 21 Ländern. Im Interview lässt er seine kurze und doch ereignisreiche Amtszeit Revue passieren. 

Hannover 96 bietet viel mehr als Fußball: 18 Sparten stehen auf der Liste, darunter auch Fit & Kids. Die neue Heimat ist das Vereinszentrum an der Stammestraße. Frisch dabei: die Fanabteilung.

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Sebastian Kurbach ist ein wandelndes Archiv, doch vor allem betreut er das des Vereins. Seit 2012 ist er hauptamtlicher Archivar von Hannover 96. "Mein Anspruch war immer, dass Fußballgeschichte oft nur der Aufhänger ist, sich über wirklich wichtige Themen zu unterhalten", sagt er.

125 Fanklubs unterstützen Hannover 96, sie alle eint die bedingungslose Liebe zum Verein. Einer davon kommt sogar aus Afrika, 300 Mitglieder hat der 96-Fanklub in Sierra Leone. Anlass für die Gründung war eine Fußballwette.

Anzeige