Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Zwei Wolfsburger Neuzugänge stehen vor Debüt
Sportbuzzer Sportmix Zwei Wolfsburger Neuzugänge stehen vor Debüt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 03.02.2011
Wolfsburgs Neuzgänge Sanli und Polak werden beim Spiel gegen Hannover 96 voraussichtlich in der Startelf stehen.
Wolfsburgs Neuzgänge Sanli und Polak werden beim Spiel gegen Hannover 96 voraussichtlich in der Startelf stehen. Quelle: dpa
Anzeige

Zwei der fünf Last-Minute-Einkäufe stehen beim VfL Wolfsburg vor ihrem Debüt in der Startelf. Tuncay Sanli und Jan Polak werden voraussichtlich im Niedersachsen-Derby der Fußball-Bundesliga am Samstag bei Hannover 96 von Beginn an spielen, auch wenn sich Trainer Steve McClaren am Donnerstag noch nicht festlegen wollte. „Wir werden sehen“, sagte der englische Coach. Ausfallen werden auf jeden Fall die verletzten Sascha Riether und Mario Mandzukic.

Der deutsche Nationalspieler Patrick Helmes wird nach den Trainingseindrücken ebenso wenig in der Startelf erwartet wie die anderen Neuzugänge Dieudonné Mbokani und Yohandry Orozco. Der Südkoreaner Koo Ja-Cheoul wird erst in der kommenden Woche mit dem Training beim VfL beginnen. Die Wolfsburger haben in der am Montag abgelaufenen Transferperiode sechs neue Profis verpflichtet, davon fünf in den letzten 24 Stunden der Wechselperiode.

dpa