Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Risi/Marvulli Favoriten bei Bremer Sixdays
Sportbuzzer Sportmix Risi/Marvulli Favoriten bei Bremer Sixdays
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 05.01.2010
Bremer Sixdays in der Bremen-Arena
Das 46. Bremer Sechstagerennen findet vom 14. bis 19. Januar in der Bremen-Arena statt. Quelle: lni
Anzeige

Die Schweizer Bruno Risi und Franco Marvulli sind die Topfavoriten beim 46. Bremer Sechstagerennen vom 14. bis 19. Januar. Risi startet bereits zum 19. Mal in der Hansestadt, fünfmal konnte er das Rennen bislang gewinnen, allerdings noch nie mit Marvulli. „Bruno ist auf Abschiedstour und er ist heiß auf seinen sechsten Sieg in Bremen. Er steigt vom Rad wie es sich für einen Großen des Radsports gehört - hundertprozentig in Form“, erklärte der Sportliche Leiter, Patrick Sercu, am Dienstag in Bremen.

Weil Risi wegen Differenzen über die Höhe der Gage seine Teilnahme am Berliner Sechstagerennen Ende Januar abgesagt hat, steht der 41 Jahre alte Schweizer in Bremen zum letzten Mal bei einem Rennen in Deutschland am Start. Die Sixdays in der Bremen-Arena werden von den Fernsehmoderatorinnen Sonya Kraus und Barbara Schöneberger eröffnet.

Nach einer Doping-Zwangspause im vergangenen Jahr ist Iljo Keisse in diesem Jahr wieder in Bremen startberechtigt. Der Belgier war Ende 2008 beim Rennen in Gent positiv getestet, im November 2009 jedoch von einem belgischen Sportgericht freigesprochen worden. Keisse geht diesmal mit dem Niederländer Danny Stam an den Start. Das Duo zählt neben dem Team Leif Lampater/Christian Grasmann zu den größten Konkurrenten der favorisierten Eidgenossen.

lni