Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix RSV stark auf dem Maschsee
Sportbuzzer Sportmix RSV stark auf dem Maschsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 10.06.2012
Von Norbert Fettback
V.li.: Fiete Junge (Hannover) und Liblars Kai Berner
V.li.: Fiete Junge (Hannover) und Liblars Kai Berner Quelle: Ulrich zur Nieden
Anzeige
Hannover

Sie hatten alles im Griff: Das galt am 2. Spieltag der Kanupolo-Bundesliga für Fiete Junge (links) und seinen RSV Hannover nicht nur im Vergleich mit dem Topfavoriten WSF Liblar. Junge, 20 Jahre alt, steuerte beim 2:2 gegen den deutschen Meister und Tabellenführer ein Tor bei. Dass sein Team an beiden Wettkampftagen auf dem Maschsee keines der sechs Spiele verlor (vier Siege, zwei Unentschieden), lag auch an einem der Jüngsten in der Mannschaft: Finn Schaeper (18) traf nicht nur gegen Liblar, sondern in den restlichen Partien noch weitere 14-mal. Der Lohn für solche Treffsicherheit war der Sprung des RSV auf den 3. Tabellenplatz der 1. Liga - sehr zur Freude von Trainer Björn Wende. "Eigentlich waren ja nur sechs Punkte eingeplant", sagt er. Bei zwei noch ausstehenden Spieltagen hat der RSV beste Chance, sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Sportmix Triathlon-Mitteldistanz - Andreas Raelert holt EM-Titel
10.06.2012
10.06.2012