Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Nordische Ski-WM in Oberstdorf eröffnet
Sportbuzzer Sportmix

Nordische Ski-WM in Oberstdorf eröffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 24.02.2021
Der Präsident des Deutschen Skiverbandes, Franz Steinle, redet zu Beginn der Eröffnungsfeier.
Der Präsident des Deutschen Skiverbandes, Franz Steinle, redet zu Beginn der Eröffnungsfeier. Quelle: Daniel Karmann/dpa
Anzeige
Oberstdorf

Oberstdorfs Bürgermeister Klaus King hatte zuvor die Hoffnung betont, dass wegen der besonderen Corona-Umstände schon bald wieder eine WM im Allgäu stattfinden kann. Der frühestmögliche Zeitpunkt dafür wäre 2027, da die Titelkämpfe 2023 (Planica) und 2025 (Trondheim) bereits vergeben sind. "Man spürt Tag für Tag, dass die Chancen auf eine Bonus-WM steigen", sagte Horst Hüttel, Deutschlands Teammanager für die Sparten Skisprung und Nordische Kombination.

Hörmann sieht die Nordische WM unter Corona-Bedingungen auch als wichtige Bewährungsprobe für die bevorstehenden Großevents im Sommer und im nächsten Winter. "In solchen Situationen hilft weltweiter Rückenwind. Oberstdorf könnte im Sinne von 'best practice' ein Meilenstein auf dem Weg des Weltsports nach Tokio und Peking sein", sagte Hörmann am Mittwochabend bei der Eröffnungsfeier der Titelkämpfe im Allgäu. Der 60 Jahre alte Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) kommt selbst aus dem Allgäu und war früher Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV).

© dpa-infocom, dpa:210224-99-580406/2

dpa