Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Löw glaubt nicht an WM-Aus von Ballack
Sportbuzzer Sportmix Löw glaubt nicht an WM-Aus von Ballack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 16.05.2010
Löw hofft, dass Ballack nur einige Tage mit dem Training aussetzen muss.
Löw hofft, dass Ballack nur einige Tage mit dem Training aussetzen muss. Quelle: afp
Anzeige

Die Kernspin-Untersuchung, die endgültige Klarheit über die Schwere von Ballacks Fußverletzung bringen soll, steht allerdings noch aus. Die Absicherung konnte wegen der starken Schwellung am rechten Knöchel des DFB-Kapitäns bislang nicht stattfinden. Sie soll am Montag in London erfolgen, berichtete Löw. Die Bewegungsfreiheit des Sprunggelenks sei nicht völlig eingeschränkt, sagte der Trainer. „Das spricht dafür, dass die Bänder nicht in Mitleidenschaft gezogen sind.“ Der DFB-Coach hofft, dass Ballack nur einige Tage mit dem Training aussetzen muss.

Michael Ballack war am Sonnabend im englischen Fußball-Pokalfinale zwischen dem FC Chelsea und Portsmouth (1:0) nach einem bösen Foul von Kevin-Prince Boateng kurz vor Ende der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt worden.

dpa

Patrick Hoffmann 16.05.2010