Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Federer im Eiltempo ins Viertelfinale von Wimbledon
Sportbuzzer Sportmix Federer im Eiltempo ins Viertelfinale von Wimbledon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 08.07.2019
Steht zum 17. Mal im Viertelfinale des Rasenturniers in London: Roger Federer. Quelle: Alastair Grant/AP
London

Damit steht Federer zum 17. Mal im Viertelfinale des Rasenturniers in London und ist der älteste Tennisspieler bei den Herren in der Runde der besten acht eines Grand-Slam-Turniers seit Jimmy Connors 1991 bei den US Open. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft der  Rekord-Grand-Slam-Sieger auf Kei Nishikori aus Japan oder Michail Kukuschkin aus Kasachstan.

dpa

Erstmals siegt der Favorit: Frankreichs Bergkönig Alaphilippe gewinnt die erste hügelige Etappe bei der Tour de France. Nach dem Soloritt bekunden selbst die größten Rivalen des Lokalmatadors ihren Respekt.

08.07.2019

Der Manic Monday in Wimbledon begann mit einer Überraschung. Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty verpasste beim dritten Grand-Slam-Turnier der Saison das Viertelfinale. Serena Williams hat dagegen die nächste Aufgabe souverän gelöst.

08.07.2019

French-Open-Siegerin Ashleigh Barty ist in Wimbledon überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Die Tennis-Weltranglisten-Erste unterlag der US-Amerikanerin Alison Riske 6:3, 2:6, 3:6.

Ihre drei Partien zuvor hatte die 23-jährige Australierin problemlos gewonnen und nach ihrem ersten Grand-Slam-Titel in Paris in der Vorbereitung auf das Rasenturnier im Südwesten Londons auch den Turniersieg in Birmingham geholt.

08.07.2019