Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Deutsches Duo führt beim Japan-Weltcup
Sportbuzzer Sportmix Deutsches Duo führt beim Japan-Weltcup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 11.11.2011
Führung für die dreifachen Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Quelle: dpa/Archiv 02.02.2010
Anzeige
Sapporo

Führung für die dreifachen Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Allerdings stürzte Savchenko am Freitag beim dreifachen Wurf-Axel und Szolkowy sprang den Toeloop nur doppelt. Da aber auch die Konkurrenz patzte, reichte es mit 59,23 Punkten zum knappen Vorsprung vor den Japanern Narumi Takahashi/Mervin Tran (57,89 Punkte) und Stefania Berton/Ondrej Hotarek aus Italien.

„Das Kurzprogramm lief nicht wie geplant, aber wir gehen Schritt für Schritt voran, und vielleicht klappt es beim nächsten Mal. Der Versuch des Wurf-Axels war besser als bei Skate America“, sagte Szolkowy.

Anzeige

Die Eistänzer Nelli Zhiganshina/Alexander Gazsi liegen nach dem Kurztanz auf Rang vier. Gazsi war bei einer schnellen Drehung mit seiner Partnerin zusammengestoßen. Mit 55,69 Zählern verbesserten die Wahl-Oberstdorfer ihre Saisonbestleistung jedoch knapp.

An die Spitze setzten sich Jelena Ilinych und Nikita Katsalapow aus Russland. Das Kurzprogramm der Damen gewann Lokalmatadorin Akiko Suzuki.

kas/dpa

11.11.2011
Sportmix Länderspiel gegen Ukraine - Frostiger Empfang für DFB-Elf in Kiew
10.11.2011