Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Button macht Druck auf Vettel und erwartet "spannendere Saison"
Sportbuzzer Sportmix Button macht Druck auf Vettel und erwartet "spannendere Saison"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 06.03.2012
Formel 1-Pilot Jenson Button chauffierte am Morgen ausgewählte CeBIT-Gäste auf einem Rennparcours am Stand von Vodafone.
Formel 1-Pilot Jenson Button chauffierte am Morgen ausgewählte CeBIT-Gäste auf einem Rennparcours am Stand von Vodafone. Quelle: Joos
Anzeige
Hannover

 "Wir haben sie in den vergangenen beiden Jahren zu wenig herausgefordert. Ich denke, das wird dieses Jahr anders sein. Und ich will sie mal sehen, wie es ist, wenn sie unter Druck sind", sagte Button am Dienstag beim Besuch der CeBIT in Hannover.

Nachdem er 2011 mit 270 Punkten abgeschlagen hinter Vettel (392) Zweiter in der WM-Gesamtwertung wurde, rechnet sich Button nun gute Chancen auf seinen zweiten WM-Titel aus. "Ich kann kaum erwarten, dass es losgeht. Wir hatten bei McLaren einen wirklich fantastischen Winter. Die Jungs haben großartig am neuen Auto gearbeitet", sagte der 32 Jahre alte Team-Kollege von Lewis Hamilton.

Auch von der Rückkehr von Ex-Champion Kimi Räikkönen in die Formel 1 zu Lotus verspricht sich Button viel. "Ich denke, wir erleben in diesem Jahr die stärkste Formel 1 aller Zeiten. Die bislang letzten sechs Weltmeister gehen alle in dieser Saison an den Start. Das ist unglaublich", sagte Button.