Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Regional Beachvolleyball am sandigen Steintor
Sportbuzzer Sportmix Regional Beachvolleyball am sandigen Steintor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 29.04.2018
Quelle: Petrow
Anzeige
Hannover

Ein Hauch von Sommer, nicht nur wegen der Temperaturen: Beim Beach-Volleyball am Steintor begeisterte vor allem das Promi-Team um Kunstturner Andreas Toba. Ein großer Spaß war das, und ein guter Zweck noch dazu: Der Erlös von 2300 Euro geht an die Sportstiftung der Neuen Presse.

„Ein unglaubliches Wochenende mit wahnsinniger Stimmung es ist immer wieder schön zu sehen, wie viel Spaß Zuschauer und Teams haben“, freute sich Ausrichter Tobias Tiedtke von X-Zone Marketing über „eine rundum gelungene Veranstaltung“.

Den „Volkswagen Automobile Hannover Beachvolleyball Cup“ gewann bei den Frauen das topgesetzte Duo Anna Hoja/Stefanie Hüttermann (DJK TuSA 06 Düsseldorf), das sich mit 2:0 (21:18; 23:21)  gegen Larissa Claaßen/Nina Interwies (VfL Lintorf/Kieler TV) durchsetzte. Bei den Männern waren Tobias Brand/Jonas Reinhardt (United Volleys) siegreich. Sie gewannen gegen Felix Glücklederer/Niklas Rudolf (Beach L-Strandathleten/VCO Berlin) mit 2:0 (23:21; 21:13).
Fortsetzung folgt: Am 25. und 26. August finden am Steintor die Nordwestdeutschen Meisterschaften statt.