Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Sonnemann und Peters wiederholen Sieg bei Sportlerwahl
Sportbuzzer Sport-Regional Sonnemann und Peters wiederholen Sieg bei Sportlerwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 14.02.2014
Peters ist Niedersachsens Sportler des Jahres. Foto: Marius Becker/Archiv
Hannover

Die Wahlsieger nahmen ihre Trophäen am Freitagabend beim Ball des Sports vor mehr als 3000 Gästen in Hannover entgegen. Nach Angaben des LSB wurden in den drei Kategorien insgesamt 37 326 Stimmen abgegeben, davon 12 552 im Internet. Der WM-Dritte Peters, der seit dieser Saison für Hannover startet, verwies Handball-Keeper Martin Ziemer (Hannover-Burgdorf) und den Ruderer Julius Peschel auf die Plätze zwei und drei. Bei den Frauen lag die World-Games-Siegerin Sonnemann vor der Harzer Biathletin Karolin Horchler und der Wolfsburger Fußballspielerin Martina Müller.

dpa

Eishockey-Profi Christoph Höhenleitner bleibt ein weiteres Jahr beim DEL-Club EHC Wolfsburg. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum Sommer 2015. Dies gab der Verein am Freitag bekannt.

14.02.2014

Nach dem geplatzten Deal mit Felix Magath und der Abrechnung des erhofften Retters muss Bert van Marwijk seine allerletzte Chance nutzen. Gelingt die Wende mit einem Sieg des Tabellenvorletzten Hamburger SV gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig aber nicht, ist klar: Ein Nachfolger des (fliegenden) Holländers wäre nur noch die zweite Wahl.

14.02.2014

Eintracht Braunschweig muss im Abstiegsduell der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen den Hamburger SV auf Kevin Kratz verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt mit einer schweren Prellung aus, die er sich beim 0:3 am vergangenen Wochenende bei Eintracht Frankfurt zugezogen hatte.

14.02.2014