Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Ya Konan betet für Hannover 96
Sportbuzzer Hannover 96 Ya Konan betet für Hannover 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 17.02.2016
Hannover

Diese Botschaft schickte Ya Konan von sich aus an den gebeutelten Tabellenletzten aus Hannover: „Ich wünsche meinem Club Hannover 96 das Allerbeste für das nächste Spiel gegen Augsburg und den Rest der Saison. Ich bete zu Gott und ich bete für das Team, damit 96 in der Bundesliga bleibt, auch wenn es wirklich nicht leicht wird.“

Hannover 96 trainiert am Mittwoch.Fotos: Sielski

Kapitän Christian Schulz gab Ya Konans Nachricht an die ganze Mannschaft weiter. Der Stürmer schoss in fünfeinhalb Jahren 40 Treffer (132 Spiele) für Hannover ist gemeinsam mit Fredi Bobic mit 14 Saisontreffern (2010/2011) Rekordschütze seit Wiederaufstieg. Ya Konan hatte oft betont, dass er seine Zukunft nach der Karriere in Hannover sieht. Aktuell ist er bei den Düsseldorfern eher zweite Wahl, war außerdem nach der Winterpause angeschlagen.