Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 3° wolkig
Sportbuzzer Die Recken

Ganz wichtiger Erfolg für die TSV Hannover-Burgdorf: Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge konnten die Recken gegen die HSG Wetzlar mal wieder einen Sieg feiern. Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Carlos Ortega die Anfangsphase völlig verschlafen, eine Willensleistung reichte aber zu einem 25:24-Heimerfolg.

22.04.2021

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Evgeni Pevnov hat seinen zum Ende der Saison auslaufenden Vertrag bei den Recken bis 2023 verlängert. Sportchef Sven-Sören Christophersen freut sich: "Er ist eine Säule des Teams." Am Donnerstag (19 Uhr) ist der 32-jährige Kreisläufer mit der TSV Hannover-Burgdorf gegen die HSG Wetzlar gefordert.

22.04.2021

Carlos Ortega redet vor dem Heimspiel am Donnerstag gegen die HSG Wetzlar Klartext: "Andere Mannschaften haben die gleichen Probleme wie wir mit Corona und Verletzungen. Wir brauchen diese zwei Punkte, fertig. Dazu müssen sich alle steigern", sagt der Coach der Recken.

21.04.2021

Erleichterung und ein kleines Stück Planungssicherheit für alle Handball-Profiklubs in Deutschland – und damit auch für die Recken der TSV Hannover-Burgdorf: Die Li­zen­zie­rungs­kom­mis­sion der HBL hat allen 39 Vereinen der 1. und 2. Liga die Spiel­erlaub­nis für die nächste Saison erteilt.

20.04.2021
Anzeige

Auf der Kreisläufer-Position sieht es vor dem wichtigen Spiel gegen die HSG Wetzar (Donnerstag, 19 Uhr) dünn aus bei den Recken. Ilja Brozovic fehlt verletzt, Justus Fischer mit Trainingsrückstand ebenso. Und Evgeni Pevnov braucht eigentlich noch Zeit. Trainer Carlos Ortega muss kreativ werden.

20.04.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Fabian Böhm ist von Bundestrainer Alfred Gislason nicht für die beiden letzten Spiele der EM-Qualifikation nominiert worden. Damit werden die Aussichten für den Kapitän der Recken immer schlechter, einen Platz im Kader des DHB bei den Olympischen Spielen in Tokio zu bekommen.

19.04.2021

Die erwartet schwere Aufgabe in Mannheim war für die TSV Hannover-Burgdorf am Ende nicht zu lösen. Die Rhein-Neckar Löwen waren über weite Strecken das reifere Team und gewannen mit 33:28. Es war die siebte Pleite in Folge für die noch immer corona-geschwächte Mannschaft von Carlos Ortega.

17.04.2021

Aufgrund der vielen Corona-Fälle musste die TSV Hannover-Burgdorf zuletzt vermehrt auf Nachwuchsspieler zurückgreifen. Gegen Kiel saßen Matteo Ehlers, Koray Ayar und Felix Wernlein erstmals bei den Profis auf der Bank. Am Samstag wird Ehlers auch gegen die Rhein-Neckar Löwen im Kader sein.

17.04.2021

Der Kader der TSV Hannover-Burgdorf kommt nach sechs positiven Corona-Fällen nur langsam wieder zusammen. Für die Partie bei den Rhein-Neckar Löwen am Samstag (20.30 Uhr) stehen Carlos Ortega immerhin zwei Profis wieder zur Verfügung.

17.04.2021
Anzeige