Menü
Anmelden
Reisereporter Fotostrecke: Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 02.11.2017

Fotostrecke: Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

1-3 6 Bilder

Annika Lippert aus der Nähe von Bremen reist mit ihrem Vater vier Wochen durch Japan. Bei ihrer Station in Kyoto will sie sich auch einen Kimono ausleihen und darin Tempel und Schreine besuchen. Foto: Birgit Reichert/dpa

Die beiden Chinesen Song Jiafei (l) und Ji Yucheng (r) schießen Selfies in der Nähe des Kiyomizu-Tempels in Kyoto. Sie tragen geliehene Kimonos, um Japan näherzukommen. Foto: Birgit Reichert/dpa

Die beiden Französinnen Anne Crouzet (l) und Laetitia Paseri posieren in gemieteten Kimonos vor dem Kiyomizu-Tempel in Kyoto. Auf ihrer Japan-Reise machen sie Station in der alten Kaiserstadt. Foto: Birgit Reichert/dpa

1-3 6 Bilder
Bilder

6 Bilder - Das Halloween-Haus in Bothfeld

Nachrichten

5 Bilder - Halloween-Empfang vorm Weißen Haus

Nachrichten

18 Bilder - So wütet das Unwetter auf Kreta

Nachrichten

3 Bilder - Open Air Berlin während der Pandemie

Hannover

6 Bilder - Mit Abstand kämpferisch

Hannover

7 Bilder - Der Abtswechsel in Bildern

Hannover

8 Bilder - Tag der bunten Demos

Hannover 96

35 Bilder - NP-Anstoß vom 3. Mai 2018

Menschen

12 Bilder - Smudo und Thomas D. in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen