Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik
Reisereporter Aktuelles Dieser Erlebnispfad begeistert für Physik und Technik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 12.07.2019
Auf dem 15 Kilometer langen neuen Erlebnispfad im Odenwald können Besucher interaktive Exponate wie zum Beispiel die Geometrieschaukel erforschen. Quelle: Joachim & Susanne Schulz Stiftung/dpa-tmn
Amorbach

Naturgesetze und Technik verstehen: Ein Angebot dazu für Familien gibt es im Odenwald nun unter freiem Himmel. Der "Smart Pfad Odenwald".

Der 15 Kilometer langer Erlebnispfad soll ganzjährig dazu einladen, mathematische, technologische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu entdecken.

Die Route verläuft entlang des Main-Neckar-Radweges von Mudau bis Amorbach und liegt im nördlichen Teil des Odenwaldes. Darauf weist die Joachim & Susanne Schulz Stiftung hin, die das Projekt initiiert hat.

Besucher können kostenlos rund 45 interaktive Exponate erforschen. Dazu gehören Wasserexperimente, zudem gibt es Naturklangverstärker, einen begehbaren Dachsbau, eine Sonnenuhr, ein Baumhaus, eine Geometrieschaukel, eine asymmetrische Wippe, einen Temperatur- und einen Barfußparcours. An einigen Stationen kann man Tiere beobachten.

Der Erlebnispfad im Odenwald soll bei Kindern und Jugendlichen spielerisch das Interesse an MINT-Berufen wecken - also an Berufen im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik.

dpa

Unklare Preise und keine genauen Angaben über den Vermieter: Die EU-Kommission hatte beim Zimmervermittler Airbnb zuletzt einiges zu bemängeln. Jetzt soll es neue Standards geben.

11.07.2019

Zerstörte Bars, verwüstete Strände, verletzte und getötete Touristen: In Urlaubsregionen in Südeuropa haben schwere Unwetter gewütet. Was müssen Urlauber in solch einem Fall beachten? Und wie stellen sie sicher, das sie bei Unwettern vorgewarnt sind und Schutz finden?

11.07.2019

Wer am Urlaubsort etwas Besonderes erleben möchte, sollte zur richtigen Zeit anreisen. Mancherorts lohnt etwa ein Besuch im August. Am Bodensee findet dann das Sandskulpturen-Festival statt. Sachsen begeht den Tag des offenen Weingutes.

11.07.2019