Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende, 21. bis 23. Februar, in Wunstorf los
Region Wunstorf Nachrichten Das ist am Wochenende, 21. bis 23. Februar, in Wunstorf los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 21.02.2020
Das ist am Wochenende in Wunstorf los. Quelle: Collage Linda Tonn
Anzeige
Wunstorf

Kunst und Konzerte: Drei Künstler präsentieren an diesem Wochenende in der Abtei ihre Werke zum Thema „Fleurs“. Außerdem stehen mehrere Konzerte mit unterschiedlichen Musikrichtungen auf dem Programm. Beim Soccer Cup in der Sporthalle der IGS spielen Jugendliche um den Sieg, und in Luthe wird Müll gesammelt.

Freitag: Landwirte informieren über heutige Landwirtschaft

Marktbesucher können am Freitagvormittag mit Landwirten ins Gespräch kommen. Ein Team von „Land schafft Verbindung“ baut seinen Stand in der Fußgängerzone auf. Dieser ist nicht zu übersehen: Ein davor stehender Trecker lädt zum Probesitzen ein. Außerdem können Besucher gegen eine Spende eine Blühmischung für den Garten mit nach Hause nehmen. Die Landwirte klären einmal im Monat über die heutige Landwirtschaft auf.

Anzeige

Freitag und Wochenende: Aus Papier werden Wunderblüten

Uta Schobelt kann ein unscheinbares Blatt Papier in dreidimensionale Wunderblüten verwandeln, die wie natürlich gewachsen aussehen, aber einzig der Fantasie der Hildesheimer Künstlerin entspringen. Zu sehen ist das, sowie Fotografien von Ingolf Heinemann und Kalligrafie von Andrea Roppelt in der Ausstellung „Fleurs“. Die Schau wird am Freitag in der Abtei, Wasserzucht 1, um 18 Uhr eröffnet. Geöffnet ist aber bereits von 11 bis 15 Uhr.

Freitag: Bau-Hof feiert Kinderfaschingsparty

Das Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof, Maxstraße, lädt Kinder von sechs bis zwölf Jahren für Freitag zur Faschingsparty ein. Diese beginnt um 15 Uhr und bietet jede Menge Spaß und Leckereien. Die Kinder tanzen zu eigenen Musikwünschen, eine Mottoshow lädt zum Mitmachen ein. Weitere Überraschungen werden noch nicht verraten. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro. Die Feier endet um 17 Uhr.

Freitag: Jugendliche spielen Fußballturnier

Bereits zum 14. Mal lädt die Jugendpflege der Stadt Wunstorf zum Soccer Cup ein. Das Fußballturnier für Jugendliche wird am Freitag von 18 Uhr bis kurz vor Mitternacht in der Sporthalle der Evangelischen IGS ausgetragen. Mitmachen können Jungen und Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren. Zuschauer und Anfeuerer sind willkommen.

Freitag: Cantaria singt Lieder über Frauen

Der Kulturring bringt immer wieder neue Attraktionen in die Stadt, so auch in diesem Jahr. Das A-cappella-Programm der Gruppe Cantaria ist eine davon. Sie tritt am Freitag um 19 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche in der Hindenburgstraße 17 auf. Das Programm heißt „Frauenleben“.

Freitag: Teilnehmer diskutieren über das Klima

Um das Klima dreht sich der Luther Dialog der SPD-Abteilung am Freitag ab 19 Uhr im Tennisheim, Bünteweg 70. Dabei geht es um das Thema „Klima im Wandel der Zeit – Was können wir tun?“. Teilnehmer sind zur Diskussion mit Henning Radant, dem Geschäftsführer der Stadtwerke Wunstorf, sowie mit Vanessa Kohlmeier von der Klimaschutzagentur der Region Hannover eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Freitag: Kreiskantorin spielt Orgelkonzert

Die neue Konzertsaison der Stifts-Kirchengemeinde beginnt mit einem Orgelkonzert in der Stadtkirche. Kreiskantorin Claudia Wortmann spielt am Freitag ab 19.30 Uhr an dem mitteltönigen Instrument der Orgelbaufirma Jörg Benthe. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Meistern des 16. und 17. Jahrhunderts aus Italien, Deutschland und den Niederlanden.

Sonnabend: In Luthe wird Müll gesammelt

Die Volkshochschule Hannover Land unterstützt Abfallentsorger Aha bei der Aktion „Der große Rausputz“. Vereine, Familien und Gruppen sind für Sonnabend von 10 bis 13 Uhr zum Müllsammeln am Luther See aufgerufen. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kakao in der Geschäftsstelle am Kirchplatz.

Sonnabend: Earl Grey spielt Musik der Sechziger

Die Kneipe Küsters Hof wird zum Liverpooler Cavern Club: Die Band Earl Grey spielt dort am Sonnabend unter anderem Hits der Beatles. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Musiker sind dem Beat der Sechzigerjahre treu geblieben. Die Formation gründete sich als The Earls in Wunstorf und war in den Sechzigern in Tanzsälen und Clubs der Umgebung häufig zu hören und zu erleben.

Wochenende: Kinderchöre präsentieren ihr Können

Sieben Kinderchöre gibt es an den Wunstorfer Grundschulen. Grund genug, sich zu einem Chorfestival zu treffen. Dieses beginnt am Sonnabend um 18 Uhr in der Aula der Otto-Hahn-Schule, Rubensstraße 12, sowie am Sonntag um 16 Uhr. Auf dem Programm stehen „Lieder aus aller Welt“. Einige Karten sind noch verfügbar und werden eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltungen angeboten.

Wie wird das Wetter?

Eine Vorschau auf das Wetter am Wochenende.

Und was tun bei Regen?

Ob das Fischer- und Webermuseum in Steinhude, das Spielzeugmuseum in Garbsen oder das Museum auf dem Fliegerhorst – es wird einiges geboten. Hier sind unsere Tipps für schlechtes Wetter.

Von Anke Lütjens und Rita Nandy