Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten TuS Wunstorf gibt Leitfaden für Übungsleiter heraus
Region Wunstorf Nachrichten TuS Wunstorf gibt Leitfaden für Übungsleiter heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 16.05.2019
Der Vorsitzende des TuS Wunstorf Michael Schmidt (rechts) und sein Stellvertreter Wilhelm Behne stellen gemeinsam mit der Präventionsbeauftragten Susanne Jahn den Leitfaden für Übungsleiter vor. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

„Ohren auf – Augen auf – Mund auf!“: Unter diesem Motto hat der TuS Wunstorf einen Leitfaden für Übungsleiter für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen erstellt. Das achtseitige Schutzkonzept nennt Verhaltensrichtlinien für das Training und einen Ehrenkodex. Besteht der Verdacht auf sexuelle Gewalt, können sich Übungsleiter und Helfer an die Präventionsbeauftragte Susanne Jahn sowie den stellvertretenden Vorsitzenden Wilhelm Behne wenden.

Foto- und Filmaufnahmen sind in Umkleidekabinen verboten

Im Wunstorfer Sportverein sei bisher noch kein Fall bekannt geworden, erzählt Behne. „Wir sind aufgefordert das Bestmögliche zu tun, dass nichts passiert“, ergänzt der TuS-Vorsitzende Michael Schmidt. Dazu gehört auch, dass jeder Übungsleiter und Helfer alle drei Jahre ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen müsse. Keiner der Mitglieder solle sich scheuen, bei Unsicherheiten oder unklaren Situationen Kontakt zu den beiden Ansprechpartnern aufzunehmen, schreibt er in der Einleitung des Leitfadens. Zu den Verhaltensrichtlinien gehört beispielsweise das Verbot von Foto- und Filmaufnahmen in Umkleidekabinen und Duschen.

Der stellvertretende Vorsitzende berichtete in einem Pressegespräch über einen Fall, in dem über die Fenster in die Sporthalle gefilmt wurde. Die Stadt habe umgehend reagiert und eine Folie an den Fenster angebracht. Mit diesem Sichtschutz sei auch der neue Sanitär- und Umkleidepavillon ausgestattet, sagt Behne. Nach Verzögerungen soll dieser Anfang Juni offiziell in Betrieb genommen werden.

TuS Wunstorf möchte andere Vereine zum Nachahmen animieren

Mit dem bisher in der Region Hannover einmaligen Leitfaden möchte der TuS auch andere Vereine zum Nachahmen animieren. 300 Exemplare hat der Sportverein für seine rund 140 Übungsleiter und Helfer drucken lassen. Auch der Regionssportbund hat einige erhalten.

Von Rita Nandy

Ortsrat Steinhude und Bauausschuss haben gegen eine Erweiterung des Naturschutzgebiets im Westen des Steinhuder Meeres votiert. Regionsvertreter betonten, dass ihr Vorschlag schon ein Kompromiss sei.

19.05.2019

Führt Jörn Wedemeier (SPD) weiter die Verwaltung oder bugsiert ihn Jörg Zschetzsche (CDU) aus dem Rathaus? Diese Frage dürfen in zehn Tagen 8002 Einwohner der Samtgemeinde Sachsenhagen beantworten.

16.05.2019

Ein vielsaitiges Programm bietet die Camerata Capriccio bei ihrem Konzert in der Klinikumskirche an. Am Sonntag, 19. Mai, spielt das Ensemble der Musikschule Wunstorf Stücke für Jung und Alt.

17.05.2019