Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sturz am Mittellandkanal: Ehepaar möchte Helfern danken
Region Wunstorf Nachrichten

Wunstorf Sturz am Mittellandkanal: Ehepaar will Helfern danken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 31.05.2021
Ein Wunstorfer Ehepaar ist dankbar für schnelle Erste Hilfe.
Ein Wunstorfer Ehepaar ist dankbar für schnelle Erste Hilfe. Quelle: gerduess/Fotolia
Anzeige
Wunstorf

Für große Hilfsbereitschaft wollen sich die Wunstorfer Barbara Bock-Weger und ihr Mann Heinz bedanken. Beide waren am Sonntag gegen 15.30 Uhr am Mittellandkanal in Höhe des Guts Düendorf mit Fahrrädern unterwegs, als die 72-jährige Frau zu spät sah, dass sie bremsen musste. Sie stürzte und zog sich dabei mehrere leichte Blessuren zu. „Zwei ältere Ehepaare saßen dort auf einer Bank und kamen sofort zu uns“, sagt Heinz Weger. Sie halfen, die Wunden zu verarzten und konnten am Ende auch noch mit einem Kühlkissen dienen.

„Leider haben wir uns verabschiedet, ohne nach den Namen der freundlichen Helfer zu fragen. Wir hatten nur noch erfahren, dass ein Ehepaar aus Württemberg zugezogen ist“, sagt Weger. Mit seiner Frau hofft er jetzt, dass die Unbekannten sich unter Telefon (05031) 6944488 noch einmal bei ihnen melden, damit sie sich noch einmal ordentlich bedanken können.

Von Sven Sokoll