Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bratwurst ist wieder da – Polizei ermittelt Diebe über Taxiunternehmen
Region Wunstorf Nachrichten

Wunstorf-Steinhude: Polizei ermittelt Bratwurst-Diebe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 07.06.2021
Die Polizei hat ermittelt, wer die Werbe-Bratwurst gestohlen hat.
Die Polizei hat ermittelt, wer die Werbe-Bratwurst gestohlen hat. Quelle: Polizei Wunstorf
Anzeige
Steinhude

Die Polizei hat eine aus Steinhude gestohlene Werbe-Bratwurst wieder an den Gastronomen Peter Hoedt zurückgeben können. Den rund 30 Kilogramm schweren Aufsteller hatten vier Männer am Sonnabend gegen 22 Uhr an den Strandterrassen gestohlen und mit einem Taxi weggebracht.

Lesen Sie auch: Vier Diebe stehlen in Steinhude überdimensionale Bratwurst

Polizeibeamte konnten aber über das Taxiunternehmen einen der Täter ermitteln, einen jungen Haster. Daraufhin übergab ein Mittäter aus Wunstorf die Bratwurst der Polizei. Die jungen Männer schilderten den Beamten, dass sie in einer Schnapslaune darauf gekommen waren, die Wurst an sich zu bringen.

Von Sven Sokoll