Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Liebeserklärung an das Steinhuder Meer: Kunstscheune zeigt Werke von Uwe Reckmann
Region Wunstorf Nachrichten Liebeserklärung an das Steinhuder Meer: Kunstscheune zeigt Werke von Uwe Reckmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 14.10.2019
Udo Reckmanns Gemälde, die in der Steinhuder Kunstscheune zu sehen sind, zeigen vor allem Impressionen vom Steinhuder Meer. Quelle: Sven Sokoll
Steinhude

Die Liebe zur Natur ist bei Udo Reckmann in seiner Kindheit am Steinhuder Meer erwacht. Später hat er diese Leidenschaft mit einer anderen zusammengebracht, der Kunst. „Meine Serie von Steinhuder-Meer-Malerei, eine kleine Liebeserklärung, wollte ich deshalb gern in der Kunstscheune zeigen“, sagte Reckmann am Sonntag nach den ersten Tagen seiner Ausstellung. „Und ich bin erstaunt, wie gut es hier angenommen wird.“

„Das Scheunenviertel ist wunderschön geworden“

18 Jahre nach seiner Geburt im Jahr 1959 verließ er die Region, um in Göttingen zunächst Biologie zu studieren. Später arbeite er in der industriellen Forschung. Eine immer größere Rolle spielte die Kunst für ihn. „Ich wollte mich lange irgendwann nur noch damit beschäftigen“ – vor sieben Jahren wagte der Hanauer diesen Schritt. Den Wandel Steinhudes hat Reckmann bei regelmäßigen Familienbesuchen verfolgen können. „Vor allem das Scheunenviertel ist wunderschön geworden“, sagt er.

Auch Zeichnungen und Objekte werden ausgestellt

Die Bilder mit den Steinhuder Motiven sind in den vergangenen drei Jahren entstanden – sie sind für Reckmanns Verhältnisse recht realistisch gerade, auch wenn die komplexen Strukturen mit Wasserspiegelungen auch mal ein längeres Hinsehen erfordern. Mitgebracht hat er zu seiner Ausstellung unter dem Titel „Wechselspiel“ aber auch Porträts, Stillleben und Zeichnungen sowie Objekte aus Draht, Papier und Kleister.

Die Ausstellung in der Steinhuder Kunstscheune von Verkehrsverein und Steinhuder Meer Tourismusgesellschaft, Meerstraße 9, ist noch bis zum 27. Oktober geöffnet – montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und an den Wochenenden von 11 bis 18 Uhr. Weitere Termine können unter Telefon (0162) 1072403 vereinbart werden. Weitere Informationen unter www.kunstscheune-steinhude.de.

Eine Serie zum Steinhuder Meer steht im Mittelpunkt der Ausstellung von Udo Reckmann.

Von Sven Sokoll

Nach der Umgestaltung des Ufers will die Stadt für die Winterpause den Umbau des weiteren Platzes an den Strandterrassen angehen. Ein dritter Abschnitt folgt dann noch.

14.10.2019

Bei der Rassegeflügelschau des Wunstorfer Zuchtvereins auf dem Kolenfelder Mönchehof konnten die Besucher am Wochenende viele hoch bewertete Tiere betrachten.

13.10.2019

Der Bokeloher Jürgen Thiele ist mit dem Ergebnis des Schloßstraßen-Ausbaus in Wunstorf-Bokeloh nicht zufrieden. Einer der Mängel aus seiner Sicht: Das Pflaster sei an einer Stelle zu stark geneigt – die Stadt hält das jedoch für akzeptabel.

13.10.2019