Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Vorfahrt genommen: Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Region Wunstorf Nachrichten

Wunstorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 30.08.2020
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall bei Kolenfeld. Quelle: Archiv
Anzeige
Kolenfeld/Luthe

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Sonnabend schwere Verletzungen zugezogen. Der 42-Jährige kam gegen 12 Uhr auf der L 392 aus Richtung Kolenfeld. Als eine 38-Jährige aus Neustadt mit ihrem VW Polo aus der Adolf-Oesterheld-Straße nach links abbiegen wollte, übersah sie das Motorrad und nahm dem Wunstorfer die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß stürzte er und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Straße war bis 14.15 Uhr gesperrt. Die Polizei beziffert den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf 20.000 Euro. Für seine weiteren Ermittlungen bittet der Verkehrsunfalldienst Hannover Zeugen, sich unter Telefon (0511) 1091888 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll