Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jazzfestival ist zum 12. Mal in der Stadt – wieder mit tollen Höhepunkten
Region Wunstorf Nachrichten Jazzfestival ist zum 12. Mal in der Stadt – wieder mit tollen Höhepunkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 11.06.2019
Der Jazzchor Freiburg ist wieder einmal zu Gast bei Jazzchor-Festival in Wunstorf. Quelle: Fotograefin Lisa
Wunstorf

Das Meervocal-Festival dürfte auch in der 12. Auflage wieder ein viel beachtetes Treffen angesehener Jazzchöre werden. Am Wochenende geht es los. Dann kommen lokale Gruppen und international renommierte Ensembles zusammen – eine Mixtur, die auch wieder funktionieren soll, wenn Meervocal das Dutzend voll macht.

Jazzchor Freiburg tritt am Freitag, 14. Juni, auf

Das Organisationsteam um Friedrich Kampe bringt renommierte Jazzchöre nach Wunstorf, unter anderem den Jazzchor Freiburg. Der Chor besteht seit 1990 und blickt auf zahlreiche Auftritte im In- und Ausland zurück. Die preisgekrönten Sänger waren unter anderem bereits in China, Japan, Korea und Russland zu hören. Am Steinhuder Meer ebenfalls. 1996 waren die Freiburger dabei, als das Jazzchor-Festival an ungewöhnlichem Ort, der damaligen Industriebrache Schäkerlager in Steinhude, seine Gäste begrüßte.

2017 vertrat der Chor Deutschland beim Eurovision-Festival der Chöre in Riga. Am Freitag, 14. Juni, stellt der Chor sein neues Programm „Infusion“ mit Jazz zwischen 1970 und heute vor. Chorleiter Bertrand Gröger verspricht: „Das hat noch kein Chor der Welt gesungen. Denn die ursprünglich meist instrumentale Musik musste erst betextet und mit großer Kreativität arrangiert werden. Alles maßgeschneidert für den Jazzchor Freiburg“.

Aus Italien reist das Ensemble Cluster an. Quelle: Privat

Star Bosio reist aus Genua an

Star des Festivals ist der Italiener Erik Bosio. Der Komponist und Sänger und sein Ensemble Cluster reisen aus Genua an. Das 2004 dort gegründete Gesangs-Ensemble ist vielfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe und hat mit vier Alben, Soundtracks zu Filmen und Radio- sowie TV-Shows über Italien hinaus sein Renommee entwickelt. Bosio wird während des Festivals Workshops mit den Festivalchören geben, die für Gäste zur Hospitation offen stehen. Das entspricht dem Konzept des Meervocal-Festivals: Es geht nicht nur um Auftritte sondern auch darum, Neues zu lernen und sich weiter zu entwickeln.

After Six aus Hannover sind im Stadttheater dabei. Quelle: Privat

Interessant zu werden verspricht, so kündigt Friedrich Kampe an, die Begegnung von Cluster mit zwei Spitzenchören aus Hannover, den Vivid Voices der Musikhochschule sowie dem Jazzchor After Six, die sich der Musik von Cluster und den Kompositionen von Bosio angenähert haben.

Auch Chöre aus der Region sind dabei: Meermusik aus Hagenburg. Quelle: Privat

Ensembles treten im Stadttheater auf

Zentraler Auftrittsort ist das Stadttheater, wo Freitag und Sonnabend, 14. und 15. Juni, jeweils um 19.30 Uhr die Konzerte beginnen. Der Wunstorfer Kammerchor Elikuren eröffnet am Freitag das Konzert, aus Hannover kommt After Six, aus Neu-Isenburg Soundsation und die Top-Acts bilden der Jazzchor Freiburg und das Ensemble Cluster. Sonnabend starten zwei Chöre aus der Region: Meermusik mit Annett Wiborg aus Hagenburg und die Wunstorfer Lokalmatadoren Twist & Shout. Die Vivid Voices der Musikhochschule Hannover sowie die Gastchöre aus Freiburg und Neu-Isenburg leiten über zum zentralen Auftritt von Cluster. Beide Konzerte haben unterschiedliche Programme.

Der erste Workshop beginnt bereits am Freitagvormittag in der KGS Neustadt, wo sich drei Schulchöre treffen. Die anderen Workshops werden im Hölty-Gymnasium Wunstorf angeboten.

Die Meervocal-Konzerte im Stadttheater Wunstorf beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Karten für 25 und ermäßigt 15 Euro sind im Vorverkauf online unter www.meervocal.eu sowie in Küsters-Hof, Hindenburgstraße, und LaSol, Rathaus-Innenhof, erhältlich.

Von Albert Tugendheim

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stiftskirchengemeinde feiert am Sonntag, 16. Juni, ihr Sommerfest. Nach einem Familiengottesdienst bietet sie viel Musik und Aktionen für die ganze Familie.

11.06.2019

Ein 29-jähriger Wunstorfer hat am Freitagabend einen Autoschlüssel in einer Werkstatt an sich genommen und mit dem nicht zugelassenen Wagen eine Fahrt unternommen. Er wurde gestoppt.

11.06.2019

Weil eine 19-jährige am Sonnabend verwirrt auf dem Bahngleis am Luther Weg ging, musste der Zugverkehr für etwa eine Stunde eingestellt werden.

11.06.2019