Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mathias Kopetzki liest in der Wunstorfer Abtei
Region Wunstorf Nachrichten Mathias Kopetzki liest in der Wunstorfer Abtei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 25.06.2019
Mathias Kopetzki erzählt bei seiner Lesung in der Abtei aus seinem Leben. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

„Bombenstimmung – Wenn alle denken, du bist der Terrorist“ lautet der Titel einer Lesung mit Mathias Kopetzki. Diese beginnt am Donnerstag, 27. Juni, um 19.30 Uhr in der Abtei, Wasserzucht 1. Ob im Bett mit einer schönen Frau, am Strand, im Zug, in der Schule oder gar bei der ersten Begegnung mit der leiblichen Mutter: Kopetzki hat im Lauf seines Lebens schon die absurdesten Geschichten erlebt. Diese erinnern ihn immer wieder daran, dass er „nicht ganz deutsch“ und als „Ausländerkind“ adoptiert worden ist.

Mit schwarzem Humor, viel Ironie und zugleich hoch emotional erzählt er von kleinen Sticheleien und großen Kränkungen, seltsamen Verwechslungen, skurrilen Begegnungen mit begriffsstutzigen Sicherheitsleuten, unbelehrbaren Lehrern, überfreundlichen Flüchtlingshelfern und vielem mehr.

Anzeige

Karten kosten 8 Euro und sind im Bücherparadies an der Südstraße sowie in den VHS-Geschäftsstellen in Luthe und Neustadt erhältlich.

Von Anke Lütjens