Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mann zeigt bei Schützenfest Hagenburg sein Geschlechtsteil
Region Wunstorf Nachrichten Mann zeigt bei Schützenfest Hagenburg sein Geschlechtsteil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 15.07.2019
Eine 33-jährige Frau ist auf dem Hagenburger Schützenfest sexuell belästigt worden und ruft die Polizei. Quelle: dpa
Hagenburg

Exhibitionist auf dem Hagenburger Schützenfest: Die Polizei musste in der Nacht zu Sonntag eine Anzeige wegen sexueller Belästigung aufnehmen. Eine 33-jährige Frau aus Hagenburg hat sich in der Nacht gegen 3.20 Uhr im Bereich der Toilettenanlagen aufgehalten. Dort begegnete ihr ein Mann, der der Frau plötzlich sein Geschlechtsteil zeigte. Das teilte ein Sprecher der Polizei mit. Die 33-jährige rief die Polizei.

Die Beamten konnten den Beschuldigten ausfindig machen. Bei ihm handelt es sich um einen 20-Jährigen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Die Polizei bittet Zeugen oder auch weitere Opfer, sich auf der Dienststelle in Stadthagen oder unter Telefon (05721) 40040 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Wunstorf finden Sie hier.

Von Anke Lütjens

Lebensraum für Bienen und Insekten schaffen: Das will Torben Wegener aus Liethe bei Wunstorf. Der Landwirt beteiligt sich an der Aktion Bienenfreundlicher Landwirt der Initiative Echt grün – Eure Landwirte.

15.07.2019

Hagenburg feiert noch bis Montag, 15. Juli, sein 171. Schützenfest. Am Sonnabend haben 2000 Gäste in den Festzelten Party gemacht, am Sonntag stand der Ausmarsch auf dem Programm.

14.07.2019

Das Shantychor-Festival in Steinhude hat am Sonntag sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der Shantychor Wunstorf hatte sich dazu Gäste aus Halle, Dortmund, Magdeburg und Bremerhaven eingeladen.

14.07.2019