Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Herbstmarkt beginnt mit großem Flohmarkt
Region Wunstorf Nachrichten Herbstmarkt beginnt mit großem Flohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 24.10.2019
Beim Herbstmarkt soll die Wunstorfer Innenstadt wieder voll sein. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

Mit ihrem Herbstmarkt will die Werbegemeinschaft Wunstorf am Wochenende viele Besucher in die Innenstadt locken. Das Programm beginnt bereits am Freitag, 25. Oktober, um 16 Uhr mit dem Flohmarkt in der Fußgängerzone, der bis 22 Uhr dauern soll. Die Kaufleute erheben eine Standgebühr von 5 Euro für jeden Tisch.

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr auf Wunstorfer Herbstmarkt

Am Sonnabend schließen die Geschäfte erst um 17 Uhr. Und zum krönenden Abschluss können die Kunden auch beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ausgiebig stöbern. Für Kinder gibt es ein Karussell und ein Kaspertheater. Auch zahlreiche historische Trecker können die Besucher wieder ansehen. Und sie werden zahlreiche Gelegenheiten finden, sich während des Herbstmarktes mit Essen und Trinken zu versorgen. Ein weiterer verkaufsoffener Sonntag ist in diesem Jahr für den 29. Dezember geplant.

Von Sven Sokoll

Kulturring, Lions Club und Tafel starten eine neue Kooperation in Wunstorf. Künftig haben Menschen mit wenig Geld die Chance, kostenlos ins Theater zu kommen.

24.10.2019

Die Mehrheit des Ortsrates Wunstorf hat einen Schutzstreifen für Radfahrer auf der Hindenburgstraße abgelehnt. Die Gruppe SPD/Grüne hatte sich mehr Sicherheit für Radler gewünscht.

24.10.2019

Die Künstlergruppe Syndikat Gefährliche Liebschaften hat eine Ausstellung über den Mittellandkanal entwickelt, die ab Donnerstag, 31. Oktober in der Wunstorfer Abtei zu sehen ist.

24.10.2019