Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DRK Klein Heidorn hat neue Vorsitzende
Region Wunstorf Nachrichten DRK Klein Heidorn hat neue Vorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 26.11.2018
Das DRK Klein Heidorn hat eine neue Vorsitzende. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Klein Heidorn

Das DRK in Klein Heidorn hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eine neue Vorsitzende gewählt. Heike Kribbe folgt auf Klaus-Peter Kayser. Er führte den Ortsverein seit 2012 und stellte sich nicht mehr zu Wiederwahl.

Heike Kribbe kommt aus Klein Heidorn und ist seit 20 Jahren Vereinsmitglied. Besonders wichtig sind der neuen Vorsitzenden die Blutspendeaktionen im Ortsverein. „Wir bieten im Jahr drei Termine an. Für 2019 sind das der 14. Januar, der 20. Mai und der 30. September. Wir hoffen auch künftig auf viele treue und vor allem neue Spender“, betont sie. Zusätzlich sei es das Ziel ihres Ortsvereins, Typisierungsaktionen für Blutkrebspatienten anzubieten. Das sei aber noch in Planung, betont Kribbe.

Anzeige

Wiedergewählt als stellvertretende Vorsitzende wurde Heidemarie Vorbrod, neu im Vorstand sind Schatzmeisterin Kerstin Quitzow und Schriftführerin Nicole Uebelmann. Als Beisitzer wurden Petra und Detlef Eichhorst, Marianne Kirchmann, Jürgen Müller und Klaus-Peter Kayser. Irmtraud Duda wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft im DRK geehrt.

Von Christiane Wortmann