Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin übersieht Rad bei Fahrt auf Hagenburger Straße
Region Wunstorf Nachrichten Autofahrerin übersieht Rad bei Fahrt auf Hagenburger Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:00 18.08.2019
Ein Radfahrer hat sich an der Hagenburger Straße verletzt. Quelle: dpa
Wunstorf

Ein 58-jähriger Radfahrer ist am Sonnabend gegen 9.45 Uhr auf dem Radweg an der Hagenburger Straße gestürzt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Eine 77-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Wagen von ihrem Grundstück fahren und übersah dabei den Radfahrer, der daraufhin ausweichen wollte. Sein Rad wurde bei dem Sturz leicht beschädigt.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll

Die Wunstorfer Polizei hat ein Strafverfahren gegen einen 29-jährigen Radfahrer eingeleitet, der am Sonnabend in Steinhude betrunken im Verkehr auffiel.

18.08.2019

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonnabend einen Fahrraddieb am Bahnhof erwischt, den ein Taxifahrer bemerkt hatte. Der Eigentümer des Kettler-Rades wird noch gesucht.

18.08.2019

Ein Riss zieht sich durch die Ostwand der Stadtkirche Wunstorf. Wie dieser entstanden ist, lässt sich nicht mehr klären. Die Kirchengemeinde investiert jetzt 50.000 Euro in die Sanierung.

18.08.2019