Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrer flüchten nach Unfällen
Region Wunstorf Nachrichten Fahrer flüchten nach Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 27.02.2019
Wer hat etwas gesehen? Bitte bei der Polizei melden. Quelle: imago/Deutzmann
Wunstorf

Unfallflucht haben bislang unbekannte Autofahrer in zwei Fällen begangen. Ein Auto hat am Freitag in der Zeit von 20.10 Uhr bis Sonnabend 9 Uhr einen in der Heinrich-Heine-Straße geparkten VW Transporter beschädigt. Die Polizei stellte silbernen Farbabrieb fest. Ebenfalls am Freitag in der Zeit von 9.50 bis 10.50 Uhr wurde auf dem Marktkauf-Parkplatz ein Auto der Marke Dacia beschädigt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05031) 9530115 bei der Polizei Wunstorf zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region finden Sie hier. 

Von Anke Lütjens

Altersdiskriminierung gibt es weder bei der Stadtsparkasse noch bei der Volksbank. In Gesprächen mit der Lokalredaktion sagten Bänker, dass Senioren nicht von Kreditvergabe ausgeschlossen seien.

07.03.2019

Es ist ein offenes Geheimnis: Bei einer Betriebsversammlung im Januar wurden die Beschäftigten über das Ende der Partnerschaft mit Audi informiert. Wie es jetzt weiter gehen soll, ist ungewiss.

26.02.2019

Die Kirchturmuhr an der Kolenfelder Kirche ist zurück. Fast zehn Wochen war sie in der Obhut von Sebastian Otto. Seine Firma in Neustadt/Holstein hat die Uhr für viele weitere Jahre fit gemacht.

01.03.2019