Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Alter türkischer Supermarkt wird abgerissen und neuer öffnet
Region Wunstorf Nachrichten Alter türkischer Supermarkt wird abgerissen und neuer öffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 01.04.2019
Bagger haben den ehemaligen türkischen Supermarkt an der Küsterstraße dem Erdboden gleich gemacht. Auf dem Gelände entsteht Wohnbebauung.
Bagger haben den ehemaligen türkischen Supermarkt an der Küsterstraße dem Erdboden gleich gemacht. Auf dem Gelände entsteht Wohnbebauung. Quelle: Rita Nandy
Anzeige
Wunstorf

Baustellenlärm dringt am Freitag durch die Fußgängerzone. Staub steigt an der Küsterstraße in den Himmel. Bagger reißen dort den ehemaligen türkischen Lebensmittelladen ab. Auf dem Gelände soll ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus entstehen. Dieses bietet Platz für neun Wohnungen. Für den hinteren Bereich ist in einem zweiten Bauabschnitt der Bau von zwei Doppelhaushälften geplant.

Neuer türkischer Supermarkt öffnet an der Südstraße

Inhaber Mustafa Ural hat einen türkischen Supermarkt "Wunstorfer Markt" an der Südstraße eröffnet. Quelle: Rita Nandy

Nur wenige Meter entfernt, herrscht geschäftiges Treiben an der Südstraße 9. Die Neueröffnung des „Wunstorfer Marktes“ lockt zahlreiche Käufer an. Zum Angebot des türkischen Supermarkts gehören Frischfleisch, Obst- und Gemüse sowie ein Trockensortiment. Mit süßem Gebäck und Tee heißt Inhaber Mustafa Ural, der früher den jetzt abgerissenen Markt führte, die Kunden willkommen. Sein neuer Laden hat montags bis sonnabends von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Sechs Mitarbeiter seien dort angestellt, sagt Ural. Er betreibt auch schon das Lebensmittelgeschäft „Wunstorfer Feinkost“ an der Langen Straße.

Von Rita Nandy