Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ensemble Klangreich tritt im Stift auf
Region Wunstorf Nachrichten Ensemble Klangreich tritt im Stift auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 26.08.2018
Das Vocalensemble Klangreich singt in der Wunstorfer Stiftskirche.
Das Vocalensemble Klangreich singt in der Wunstorfer Stiftskirche. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Das Vocalensemble Klangreich tritt am Sonntag, 2. September, in der Wunstorfer Stiftskirche auf. Bei dem Konzert ab 18 Uhr unter dem Titel „Veni electa mea – klangreich nach Rom“ können die Zuhörer einen Eindruck von dem Programm bekommen, das der Chor für eine Konzertreise nach Rom vorbereitet hat. Diese ist für September geplant.

Dazu gehört geistliche italienische und deutsche Vokalmusik aus unterschiedlichen Epochen, die Palestrina, Monteverdi, Bach, Buchenberg, Herzog, Antognini und Durighello komponiert haben. Außerdem spielt Alexandra Heinzelmann-Emden in der Kirche solo an der Querflöte und Heinrich Krull improvisiert an der japanischen Shakuhachi. Dabei handelt es sich um eine Längsflöte aus Bambus.

Der gemischte Chor um Leiterin Felicia Nölke ist erst 2011 in Hannover zunächst von einem kleinen Kreis gegründet worden und hat seine Mitgliederzahl seitdem auf 35 verdreifacht. Die meisten singen schon lange und haben Freude an der gemeinsamen Arbeit am geistlichen und weltlichen A-cappella-Repertoire, das von der Renaissance bis zur Gegenwart reicht.

Das Ensemble klingt frisch und homogen und will bei seinen Auftritten die Stücke feinsinnig interpretieren und lebendig gestalten. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Von Sven Sokoll