Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das und mehr ist am Wochenende in Wunstorf los
Region Wunstorf Nachrichten Das und mehr ist am Wochenende in Wunstorf los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 06.09.2019
Das ist am Wochenende, 6. bis 8. September, in Wunstorf los. Quelle: Collage HAZ
Wunstorf

Ob es regnet oder trocken bleibt, das Angebot an Veranstaltungen für drinnen und draußen ist groß. Publikumsmagnet dürfte das Altstadtfest in der Innenstadt sein. Über Zuschauer freuen sich die Konfis in der Barnearena. Das Ehepaar Bredthauer gibt im historischen Gebäude der Kastenmangel Einblicke in ein altes Handwerk. Das und mehr ist am Wochenende, 6. bis 8. September, in Wunstorf los.

Freitag: Der Bürgerpark wird blau

Der Verein Kultur im Bürgerpark bietet zusammen mit der Kunstschule Wunstorf eine Mitmachaktion im Bürgerpark an. Am Freitag soll von 18 bis 20 Uhr eine Kreation in Blau entstehen.

Freitag: Infoabend zum Fasten

Über Fasten und Gesundheit informiert Doris Frantzheld am Freitag, 6. September, im wb-Pavillon, Hindenburgstraße 10 c. Der kostenlose Vortrag beginnt um 18.30 Uhr. Sie bittet um Anmeldung unter Telefon (050 33) 93 96 54 oder per Mail an info@frantzheld.de.

Freitag: Teilnehmer tauschen sich über Plastikfastenaktion aus

Menschen im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf haben seit dem 12. August versucht, Einmal-Plastik-Verpackungen in ihrem Leben zu reduzieren oder sogar zu vermeiden. Um von den Erfahrungen zu profitieren gibt es am Freitag, 6. September, um 19.30 Uhr einen Austausch in der Neuen Kirche. Jeder ist eingeladen, sich die Erfahrungen der Teilnehmer anzuhören und zu diskutieren.

Freitag und Sonnabend: Zum Auftakt des Altstadtfestes spielt Hertzschlag

Mit einem attraktiven Musik- und Showprogramm sowie einem Entenrennen locken die Werbegemeinschaft, La Sol Events und Getränke Heidorn zum zweitägigen Altstadtfest. Los geht es am Freitag mit der Band Hertzschlag. Die Enten schwimmen am Sonnabend ab 13 und 14 Uhr mit Unterstützung der Jugendlichen des THW auf der Südaue.

Freitag: Singer/Songwriter gestalten Abend auf Wilhelmstein

Purple Schulz, Thorsten Wingenfelder, Jon Flemming Olsen und Learning to Fly treten am Freitag ab 20 Uhr unter dem Titel „Singer, Songs & Storytellers“ auf der Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer auf. Zur Veranstaltung können Besucher mit den Fahrgastschiffen Willkommen und Steinhude anreisen, die um 18.30 Uhr und 19.30 Uhr vom Steinhuder Anleger an den Strandterrassen abfahren. Das Gelände auf der Insel ist ab 19 Uhr zugänglich. Nach dem Festival fahren die Schiffe gegen 23 und 23.30 Uhr zurück. Tickets zum Preis von 57,60, Kinder bis 14 Jahre 46,10 Euro, einschließlich Gebühren sind in der Geschäftsstelle von HAZ und NP an der Mittelstraße 5 in Wunstorf erhältlich.

Sonnabend: Konfis spielen um Wanderpokal

Die Stiftskirche hat einen Wanderpokal für den ersten Konfi-Cup gespendet. Welche Konfirmandengruppe ihn mit nach Hause nehmen darf entscheidet sich am Sonnabend im Barnestadion. Zwölf Mannschaften aus den Gemeinden Stift, St. Johannes. Luthe, Bokeloh, Idensen, Kolenfeld, Landringshausen und Groß-Munzel haben sich angemeldet. Sie messen sich im Fußball und Beachvolleyball. Los geht es um 11 Uhr mit einer Fußballandacht, die Diakon Stefan Krüger und Tim Wagner vom Stifts-Kirchenvorstand halten werden. „Bei allem Wettbewerb ist Fair Play ein ganz wichtiger Baustein“, erläutert Krüger. Die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr geplant. Die Organisatoren freuen sich über viele Zuschauer. Der Eintritt ist frei.

Sonnabend: Kathy Kally singt mit Großenheidornern

Im Stadttheater singt am Sonnabend ab 19.30 Uhr Kathy Kelly bei einem Konzert und tritt gemeinsam mit dem St. Thomas Chor und der Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn auf. Restkarten zu Preisen ab 26 Euro sind in der Geschäftsstelle von HAZ und NP, Mittelstraße 5, zu bekommen.

Sonnabend/Sonntag: Blumenau feiert Schützenfest

Mit dem Schießen um den Titel des Kinderkönigs beginnt am Sonnabend um 12 Uhr das zweitägige Schützenfest in Blumenau. Am ersten Tag führt der Ausmarsch nach Liethe, am zweiten durch Blumenau.

Sonntag: Historische Kastenmangel öffnet ihre Pforten

Besucher erhalten am Tag des offenen Denkmals Einblicke in ein altes Handwerk. Die Eigentümer, Ehepaar Bredthauer, zeigen ihre historische Kastenmangel am Sonntag zwischen 11 bis 17 Uhr.

Sonntag: Flohmarkt rund um die Luther Dorfkirche

Neue Schätzchen finden, oder alte verkaufen ist am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr beim Flohmarkt rund um die Luther Dorfkirche möglich. Händler können ihre Stände ab 9 Uhr aufbauen. Das Organisationsteam, der CDU-Ortsverband Luthe, bittet dabei auf Anwohner und Gottesdienst Rücksicht zu nehmen und die temporären Parkregelungen rund um das Marktgebiet zu beachten.Die Standgebühr beträgt 5 Euro pro Meter. Kinder dürfen ihre Sachen kostenlos anbieten. Industrielle Neuwaren sind vom Verkauf ausgeschlossen.

Sonntag: Posaunenchor Kolenfeld spielt musikalische Andacht

Der Posaunenchor Kolenfeld lädt für Sonntag, 8. September, 17 Uhr, zu einer Serenade mit Andacht in den Garten am Gemeindehaus ein. Die musikalische Andacht steht unter dem Titel „Friede - Freude - Altbierbowle“. Für die Darbietung hat der Chor neue Stücke erarbeitet. Das Repertoire umfasst Kirchen-, Pop- und Jazzmusik. Die musikalische Leitung übernimmt Johannes Hagen. Bei Speisen und Getränken klingt der Abend aus. Bei Regenwetter wird die Serenade in die Kolenfelder Kirche verlegt. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Kollekte gebeten.

Sonntag: Spiel!Gemeinde Wunstorf entfacht Spielefieber

Ob Brett-, Karten- oder Würfelspiel, bei der Spiel!Gemeinde Wunstorf kommt am Sonntag alles auf den Tisch. Auf die Besucher wartet zwischen 14 und 18 Uhr eine Auswahl an mehr als 200 Spielen zum Ausprobieren sowie eine kleine Überraschung. Erstmals steht für das Spielvergnügen das komplette Erdgeschoss des Gemeindehauses der Stiftskirche zur Verfügung. Bei drei Turnieren, Memoarrr!, Ubongo und 6 nimmt, geht es um attraktive Preise. Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten. Der Erlös der Tombola geht an die Wildtierstation Sachsenhagen.

Sonntag: Wohnzimmergalerie öffnet

Künstlerin Sieglind-Ursula Kolter präsentiert in ihrer Wohnzimmergalerie an der Maxstraße 7 von 14 bis 818 Uhr die Ausstellung „Europa. Ein Gesicht“. Sie zeigt dabei Porträts.

Von Rita Nandy

Mit Livemusik vor der Stadtkirche und im Rathausinnenhof startet am Freitag, 6. September, das zweitägige Altstadtfest in der Innenstadt von Wunstorf. Am Sonnabend schwimmen Enten um die Wette.

06.09.2019

Zum Flohmarkt rund um die Dorfkirche in Wunstorf-Luthe lädt der CDU-Ortsverband ein. Am Sonntag, 8. September, können Besucher ab 11 Uhr stöbern. Die Händler bauen ihre Stände ab 9 Uhr auf.

06.09.2019

Am 15. November soll die Evangelischen IGS in Wunstorf eröffnet werden, doch noch gibt es allerhand Mängel und viel Arbeit. Die Schulleiterin ist dennoch dankbar für die 27-Millionen-Euro-Investition. Beim Spatenstich 2014 hatte die Stadt noch mit sieben Millionen Euro weniger gerechnet.

06.09.2019