Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Dorfmanufaktur Idensen begrüßt den Frühling
Region Wunstorf Nachrichten Dorfmanufaktur Idensen begrüßt den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 22.03.2019
„Der Frühling grüßt ...“ heißt es am Wochenende bei der Kunsthandwerkausstellung in der Dorfmanufaktur Idensen. Quelle: Rita Nandy
Idensen

Das Angebot bei der Frühjahrsausstellung der Dorfmanufaktur ist groß. 37 Aussteller präsentieren am Wochenende, 23. und 24. März, von 11 bis 17 Uhr ihre Unikate im alten Pfarrhaus und der Scheune an der Brinkstraße 2. Der Eintritt ist frei. Eine Buchbinderin und ein Drechsler sind neu dabei. Die Besucher können zudem erstmals auch Stickbilder, Häkelpuppen, Punktmandalas sowie Bücher- und Gedichtbände erstehen. Eine Ausstellerin informiert über Sargdecken, die sie aus Kleidungsstücken der Verstorbenen anfertigt. Frühlingshafte Floristik und Kunsthandwerk aus Ton, Filz, Glas, Papier und Weide runden das Angebot ab.

Aussteller zeigen bei Vorführungen die Entstehung ihrer Arbeiten. Besucher können beim Drechseln, Weidenflechten, Töpfern, Spinnen und Filzen sowie beim Anfertigen von Ledergürteln zusehen. Außerdem gibt es Lesungen, und ein Blick in die Zukunft wird beim Tarotkartenlegen geworfen. Kostenlose Kräuterspaziergänge (jeweils 12 und 14 Uhr) führen bei gutem Wetter durch den alten Pfarrgarten. Kaffee und Kuchen im alten Pfarrhaus laden zum Verweilen ein.

Von Rita Nandy

Das Schützenfest der Stadt naht mit großen Schritten. Vom 17. bis 19 Mai fahren wieder die bunten Festumzüge durch die Stadt. In diesem Jahr werden diese von Ulrike Hansing als Kommandeurin begleitet.

25.03.2019

Am Mittwochabend wurde das kommunalpolitische Wirken von Christiane Schweer, Kurt Rehkopf und Rolf-Axel Eberhardt gewürdigt. Sie sind seit 25, 50 und 20 Jahren für die Stadt Wunstorf im Amt.

24.03.2019

Sich gemeinsam bewegen und nicht alleine zu Hause sitzen. Der TUS Wunstorf hat mit dem Bewegungsnetzwerk Wunstorf 50 plus ein neues Programm vorgestellt, das sich explizit an ältere Personen richtet.

21.03.2019