Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Tierheim Wunstorf sucht neues Zuhause für zwei Kaninchen
Region Wunstorf Nachrichten

Tierheim Wunstorf sucht neues Zuhause für zwei Kaninchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.09.2020
Die Kaninchen Selina und Batman sind Geschwister und verstehen sich gut. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Das Tierheim Wunstorf will die beiden Kaninchen Selina und Batman in ein neues Zuhause vermitteln. Die beiden sind Mitte Juni geboren. Da sie nach Angaben des Tierheims nicht mehr in ihrem bisherigen Zuhause bleiben konnten, leben sie seit rund vier Wochen im Tierheim. Selina und Batman sind Geschwister und verstehen sich gut. Daher sollten sie gemeinsam in ein neues Heim umziehen.

Tiere benötigen Platz und Beschäftigung

Batman, das Böckchen, wurde in der Zwischenzeit kastriert. Die Mitarbeiter des Tierheims haben die beiden Kaninchen an ein Leben im Freien gewöhnt, was bei den neuen Besitzern auch gerne so bleiben soll. Viel Platz, Beschäftigungsmöglichkeiten und eine wetter- und winterfeste Unterkunft müssen auf jeden Fall vorhanden sein. Das sei für jeden Tierfreund eine Selbstverständlichkeit, so das Tierheim.

Anzeige

Hund Milow sucht noch ein neues Heim

Sofern die beiden Kaninchen künftig drinnen leben sollten, benötigen sie dort ebenfalls viel Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten. Eine reine Käfighaltung ist von Seiten des Tierheims nicht gewünscht. Für das Tier der vergangenen Woche, Hund Milow, hat sich noch kein neuer Besitzer gefunden. Der Staffordshire-Mix ist sehr wissbegierig und benötigt Halter, die bereits Erfahrung mit Hunden haben. Für Fragen zu den Tieren stehen die Mitarbeiter des Tierheims unter Telefon (0 50 31) 6 85 55 zur Verfügung. Weitere Infos online unter tierheim-wunstorf.de.

Lesen Sie auch

Von Anke Lütjens