Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frau verwechselt Gas- und Bremspedal – und demoliert Tankstelle
Region Wunstorf Nachrichten Frau verwechselt Gas- und Bremspedal – und demoliert Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 23.09.2018
Bei einem Unfall ist eine Tankstelle beschädigt worden. Quelle: Archiv
Anzeige
Wunstorf

Gas- und Bremspedal hat eine 69-jährige Wunstorferin am Freitag gegen 17.50 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Innenstadt an ihrem VW Lupo verwechselt. So fuhr der Wagen in die Brüstung, wobei ein Schaden von 4000 Euro entstand.

31-Jähriger muss Blutprobe abgeben

Ein 31-Jähriger, ebenfalls aus Wunstorf, fiel der Polizei dann am Sonnabend gegen 23.40 Uhr in der Oststadt auf, weil er mit seinem Auto unsicher unterwegs war. Der Fahrer musste sich eine Blutprobe abnehmen lassen und seinen Führerschein abgeben, weil der Verdacht bestand, er könne unter dem Einfluss von Medikamenten stehen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von Sven Sokoll