Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten THW bildet vier neue Helfer für Wunstorf aus
Region Wunstorf Nachrichten

THW Wunstorf bildet vier neue Helfer aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 06.07.2020
Die vier Absolventen haben Urkunden bekommen (von links): Raphael Kolberg, Udo Wunnenberg, Jörg Ganske und Jan Weber sind nun im THW Wunstorf voll einsatzfähig. Quelle: THW Wunstorf
Anzeige
Wunstorf

Sie haben handwerkliche und technische Fähigkeiten bewiesen, Sicherheitsvorschriften gelernt und Abläufe trainiert: Nach der Grundausbildung hat das THW Wunstorf vier neue Helfer in seine Reihen aufgenommen. Die Prüfung legten die Männer beim Ortsverband Langenhagen ab. Zuvor haben sie viele Monate mit theoretischer und praktischer Ausbildung verbracht.

THW prüft unter besonderen Bedingungen

Die Prüfung fand zum ersten Mal seit Beginn der Covid-19-Pandemie, statt, dabei wurden besondere Hygienemaßnahmen eingehalten, wie Sprecher Cedrik Schlag berichtet. Trotz sommerlicher Temperaturen hätten sich die Helfer in ihrer schweren blauen Einsatzkleidung tapfer geschlagen, Theorieprüfung sowie praktische Einzel- und Gruppenaufgaben haben sie gut geschafft. Beim THW Wunstorf werden die neuen aktiven Mitglieder in den Einheiten des Technischen Zuges oder im Stab eine spezialisierte Fachkundeausbildung erhalten.

Anzeige
Auch handwerkliches Geschick wird bei der Prüfung gefordert. Quelle: Pierre Graser

Ortsverband bildet weitere Freiwillige aus

Die Grundausbildungsgruppe läuft parallel weiter, die nächsten Teilnehmer stellen sich im Herbst der Prüfung. Der THW-Ortsverband habe wieder Ausbildungskapazitäten frei und freue sich auf neue Interessierte, sagt Schlag. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, Spaß an Technik und Gemeinschaft habe, könne beim THW mehr lernen als nur das Abstützen einsturzgefährdeter Gebäude oder das Arbeiten mit einer Kettensäge. Mehr Informationen finden sich unter www.thw-wunstorf.de. Interessierte können sich auch in dieser besonderen Lage kurz via E-Mail an ov-wunstorf@thw.de melden.

Von Kathrin Götze