Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Region Wunstorf Nachrichten Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 24.05.2018
Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen einer Unfallflucht. Quelle: Friso Gentsch
Wunstorf

Für die Polizei heißt die Lange Straße inzwischen nur noch Spiegelallee. Immer wieder erstatten Autofahrer, deren Außenspiegel von vorbeifahrenden Autos beschädigt werden, Anzeige. Die Unfallverursacher entfernen sich oft vom Unfallort. So geschehen auch am Dienstag zwischen 10.15 und 11.15 Uhr. Bei einem weißen Daewoo, der auf Höhe der Hausnummer 65 parkte, wurde der Spiegel demoliert. Wer etwas beobachtet hat, erreicht das Polizeikommissariat unter Telefon (05031) 9530115.

Von Rita Nandy

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fischerkreidag in Steinhude bietet am Wochenende, 26. und 27. Mai, eine vielseitige Mischung aus Torfkahnkorso, Brassenschlag, Musik und maritimer Flaniermeile.

27.05.2018

Ein maskierter Dieb ist der Nacht zu Donnertsag unerkannt geflüchtet. Er war in das Betriebsgebäude von Regiobus eingestiegen und hat Geld gestohlen. Ein Anwohner hatte die Polizei alarmiert.

27.05.2018

Zum dritten Mal haben Diebe in Steinhude Akkus von E-Bikes gestohlen.

24.05.2018